Übersicht

Das Krankenhaus St. Camillus in Ursberg ist eine auf die Versorgung von geistig und mehrfach behinderten Menschen spezialisierte Klinik für Psychiatrie und Innere Medizin. Träger des Krankenhauses sind der Bezirk Schwaben und das Dominikus-Ringeisen-Werk, eine der größten Einrichtungen der Behindertenhilfe in Bayern. Unsere Klinik verfügt über 28 Planbetten, aufgeteilt in eine Fachabteilung für offene und beschützte Erwachsenenpsychiatrie sowie eine somatische Station. Dieses Angebot wird ergänzt durch eine Psychiatrische Institutsambulanz für die Versorgung von Patienten im Bereich Nord- und Mittelschwaben.

Für unser Krankenhaus St. Camillus in Ursberg (ca. 40 km zwischen Augsburg und Ulm gelegen) suchen wir zum 01.01.2025 oder früher einen

Ärztlichen Direktor / Chefarzt für Psychiatrie (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

– Sie fungieren als ärztlicher Direktor für alle Abteilungen des Krankenhauses und übernehmen gleichzeitig die Chefarztfunktion für den psychiatrischen Fachbereich einschließlich der psychiatrischen Institutsambulanz.

– Sie führen und leiten den medizinischen Bereich des Krankenhauses. Sie übernehmen die medizinische Verantwortung in enger Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung und der Geschäftsleitung. Qualitätssicherung, Einhaltung und Weiterentwicklung medizinischer Standards und aktueller Hygieneanforderungen gehören zu Ihren Aufgaben.

– Sie steuern die strategische Ausrichtung der Klinik und gestalten aktiv die wirtschaftliche Entwicklung. Sie bringen Ihre Ideen ein und beeinflussen so die Zukunftsperspektive des Krankenhauses.

– Sie wirken bei der Repräsentation des Hauses mit und entwickeln unser Netzwerk von Partner- und Kooperationseinrichtungen weiter.

Wir erwarten:

– abgeschlossene Facharztausbildung in den Fachbereichen Psychiatrie und Psychotherapie oder Nervenheilkunde

– Mehrjährige klinische Berufserfahrung, vorzugsweise in leitender Funktion

Worauf es uns noch ankommt:

– Sie haben Erfahrung im Bereich der Medizin für Menschen mit Behinderung oder die Bereitschaft, diese zu erwerben

– Sie pflegen einen wertschätzenden und freundlichen Umgang mit PatientInnen sowie MitarbeiterInnen

– Sie verfügen über Leitungskompetenz in medizinischer, therapeutischer und organisatorischer Hinsicht

– Wirtschaftliches Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke und Problemlösungsvermögen sind für Sie selbstverständlich

Damit können Sie rechnen:

– Leistungsgerechte Vergütung

– Zusatzverdienstmöglichkeiten durch Gutachtertätigkeit und Teilnahme an Rufbereitschaftsdiensten

– Eine interessante Aufgabe mit bayernweit selten anzutreffenden Rahmenbedingungen

– Kollegiales Umfeld mit hohem Gestaltungspotential

– Großzügige Fortbildungsmöglichkeiten

– Dienstradleasing

– Lebensarbeitszeitkonto „FREIraum“

– Wohnraum in nächster Nähe (DHH)

– Dienstwagen

Sie passen zu uns, wenn …

…… Sie nach einer sinnstiftenden Tätigkeit suchen:

Zusammen mit unseren Trägem leisten wir einen wichtigen Beitrag bei d:er Versorgung von Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung im1 Raum Schwaben. Gleichberechtigung Toleranz und vielfältiges Miteinander sind bei uns an der Tagesordnung.

…Sie ein Teamplayer sind:

Wir setzen auf interdisziplinäres und multiprofessionelles Arbeiten. So nehmen wir jeden Patienten mit seinen individuellen Stärken wahr und können ihn bedarfsgerecht unterstützen.

… auf fachlicher und persönlicher Ebene den Unterschied machen wollen:

Wir betreuen Patientinnen mit unterschiedlichen zum Teil auch seltenen Erkrankungen. Das stellt sowohl Milarbeiterlnnen, betreuende Einrichtungen, Angehörige als auch unsere Kooperationspartner oft vor Herausforderungen. Dem stellen wir uns gerne und erreichen im Team eine Verbesserung der Lebensqualität für unsere Patientlnnen.

Übrigens:

Der Krankenhauszweckverband St. Camillus Ursberg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen.

Bewerbungen schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne beantwortet Ihnen unser Geschäftsführer Herr Willi Lunzner telefonisch (08281/92- 2477) oder per Email (willi.lunzner@st-camillus.de) Ihre Fragen. Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage: www.krankenhaus-st-camillus.de

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an willi.lunzner@st-camillus.de oder per Post an den Zweckverband Krankenhaus St. Camillus, Herrn Willi Lunzner, Dominikus- Ringeisen-Straße 20, 86513 Ursberg.