Übersicht

Das Krankenhaus St. Camillus in Ursberg ist eine auf die Versorgung von geistig und mehrfach behinderten Menschen spezialisierte Klinik in Trägerschaft eines Zweckverbandes bestehend aus dem Bezirk Schwaben und dem Dominikus-Ringeisen-Werk. Unsere Einrichtung umfasst stationär eine Abteilung für offene und beschützte Psychiatrie sowie eine somatische Station mit insgesamt 28 Betten. Dieses Angebot wird ergänzt durch eine Psychiatrische Institutsambulanz für die Versorgung von Patienten im Bereich Nord- und Mittelschwaben.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für unsere somatische und psychiatrische Station.

Ihre Aufgaben:

– Pflege von Menschen mit geistigen und Mehrfachbehinderungen

– Betreuung von Patienten mit psychiatrischen Krankheitsbildern

– Mitwirken und Umsetzen von Weiterentwicklungen in der Pflege

– Mitarbeit im interdisziplinären Team

Wir erwarten:

– Eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege

– Begeisterung für die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit geistiger Behinderung

– Bereitschaft, am 3-Schicht-Dienst teilzunehmen

– Hohe fachliche und soziale Kompetenz

– Wünschenswert wäre eine mehrjährige Berufserfahrung, jedoch nicht Bedingung

Wir bieten:

– Leistungsgerechte Vergütung gemäß TVÖD mit Jahressonderzahlung sowie arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

– Die Möglichkeit der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

– Intensive Einarbeitung

– Familiäre Arbeitsatmosphäre

– Abwechslungsreiche, anspruchsvolle Aufgabengebiete

Der Krankenhauszweckverband St. Camillus Ursberg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Bewerbungen schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben.

Gerne beantwortet Ihnen unsere Pflegedienstleitung Frau Zenta Spengler telefonisch (08281/92-2440) oder per Email (spengler.zenta@st-camillus.de) Ihre Fragen.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an spengler.zenta@st-camillus.de oder per Post an den Zweckverband Krankenhaus St. Camillus, Frau Zenta Spengler, Dominikus-Ringeisen-Straße 20, 86513 Ursberg.