Übersicht

Altenpfleger (w/m/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) Geriatrie/Alterstraumazentrum

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

WIR SIND
als akademisches Lehrkrankenhaus des Fachbereichs Medizin der Justus-Liebig-Universität Gießen ein modernes Krankenhaus der gehobenen Regelversorgung und verfügen über 242 Betten in den Disziplinen Innere Medizin mit neu geschaffener Untergliederung Kardiologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Wirbelsäulen und Kindertraumatologie, Endokrine Chirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie Gynäkologie und Geburtshilfe. Lich ist eine in reizvoller Umgebung verkehrsgünstig gelegene Stadt in Mittelhessen, nahe zur Universitätsstadt Gießen und zum Rhein-Main-Gebiet. Alle Schul- und Freizeitmöglichkeiten sind in Lich oder in Gießen vorhanden.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Altenpfleger (w/m/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

IHR AUFGABENGEBIET

  • Pflege und Betreuung von alterstraumatologischen, geriatrischen sowie palliativen Patienten, einschließlich der notwendigen umfassenden patientenbezogenen
  • Dokumentation
  • Teilnahme an Visiten sowie eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • in einem interdisziplinären Team von Ärzten, Psychologen, Physiotherapeuten,
  • Ergotherapeuten etc.
  • Mitwirkung an der konzeptuellen Weiterentwicklung im Pflegebereich
  • Wirtschaftlicher und sachgerechter Einsatz von Sachmitteln und Investitionsgütern
  • Kontrolle der Anwendung und Durchführung u. a. der eingeführten pflegerischen
  • Standards, Leitlinien

IHR PROFIL

  • abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits-und Krankenpfleger (w/m//d), Altenpfleger (w/m/d)
  • Berufserfahrung im Bereich der Geriatrie, Palliativmedizin und / oder Alterstraumatologie
  • eine der Ausschreibung entsprechende Aus-/Weiterbildung für Geriatrie/ Palliativmedizin oder die Bereitschaft diese zu erwerben
  • Interesse an Fort-und Weiterbildungen bzw. Zusatzqualifikationen
  • Verantwortungsbewusste und belastbare Persönlichkeit
  • fachliche, persönliche und soziale Kompetenz
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • freundliches aufgeschlossenes Wesen
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Tätigkeit im Schichtdienst
  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Motivation und Freude an Pflegetätigkeiten

WIR BIETEN

  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME”
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv” Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
  • leistungsgerechte tarifliche Vergütung inkl. zusätzlicher Altersvorsorge
  • kollegiale Atmosphäre in einem engagierten Klinikteam
  • einen vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gerne sind uns auch Wiedereinsteiger (w/m/d) nach der Familienpause willkommen, wir werden Ihnen den Einstieg durch eine individuelle Einarbeitung erleichtern
  • Jobrad

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau Andrea Frech
Tel.: (0)
E-Mail: a.frech[AT]asklepios.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Klinik Lich
Pflegedirektorin
Frau Andrea Frech
Goethestraße 4
35423 Lich

Jetzt bewerben!

Altenpfleger (w/m/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) Geriatrie/Alterstraumazentrum Festanstellung Vollzeit Asklepios Klinik Lich Hessen Gesundheitsdienstleistungen,Gesundheit & soziale Dienste Medizin, Pflege,Krankenpflege Festanstellung Vollzeit Berufseinsteiger Mit rund 150 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben.