Übersicht

Wir sind das Deutsche Herzzentrum München, eine Klinik der Maximalversorgung mit internationalem Ruf.

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Kernarbeitszeit von 7.30 – 16 Uhr (Montag – Freitag)
  • Vergütung nach dem TV-L (inkl. Jahressonderzahlung)
  • Übertarifliche Zulagen und Anerkennung bisheriger Berufserfahrung
  • Individuelle Einarbeitung durch Mentoren gewährleistet
  • Günstige attraktive Wohnangebote
  • Betriebliche Altersvorsorge/Betriebsrente
  • Jobticket
  • Personalrestaurant
  • Kindertagesstätte an der Klinik
  • Umfangreiches Sportangebot mit über 600 Einzelveranstaltungen, Wassersportplatz am Starnberger See, Wirbelsäulengymnastik

Die Pflegedirektion freut sich auf Sie in Voll- oder Teilzeit als Anästhesietechnischer Assistent – ATA – (m/w/x).

Ihr Aufgabengebiet

  • Betreuung, Pflege und Überwachung von Patienten aller Altersklassen vor und nach einer ambulanten Herzkatheteruntersuchung sowie Patienten nach Sedierungen (TEE, MRT, CT), welche jeweils bis 16 Uhr wieder entlassen werden können
  • eigenständige Einleitung von Notfallmaßnahmen
  • die Aufnahme von Patienten zu ambulanten Herzkathetern, sowie deren Nachüberwachung (inkl. Schmerzmanagement und Überwachung medizinischer Kontrollgeräte) und Entlassung.
  • Assistenz bei Untersuchungen wie z. B. TEE, Cardioversionen, ZVK-Anlagen, sowie die Nachbetreuung dieser Patienten.

Neugierig? Dann machen Sie sich schon jetzt einen ersten Eindruck von Ihrem Arbeitsplatz und dem Team auf Youtube !

  • Qualifikation als Anästhesietechnische/r Assistent/in (ATA), Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • möglichst Erfahrung im Bereich Aufwachraum und Notfallmanagement
  • idealerweise Erfahrung im Fachgebiet Kinderkardiologie bzw. Kardiologie
  • empathische Persönlichkeit im Umgang mit den Patienten und Angehörigen sowie professionelles Kommunikationsverhalten
  • Organisationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit