Übersicht

Der Landkreis Cloppenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt (m/w/d)

für die stellvertretende Leitung des Gesundheitsamtes

in Voll- oder Teilzeit mit mindestens 30 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Leitung einer medizinischen Fachabteilung sowie die stellvertretende Leitung des Gesundheitsamtes. Das Spektrum der Tätigkeiten ist vielfältig und umfasst u.a. Gesundheitsberichterstattung, Prävention und Gesundheitsförderung, Infektionsschutz, umweltbedingte Gesundheitsbelastungen, Begutachtungen im amtsärztlichen Dienst, Hygiene und Gesundheitsschutz sowie Katastrophenschutz.

Ihr Profil:

Wünschenswerterweise verfügen Sie über die Gebietsbezeichnung Facharzt (m/w/d) für Öffentliches Gesundheitswesen bzw. über die Bereitschaft zur Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Öffentliches Gesundheitswesen. Sie verfügen über mindestens 24 Monate Weiterbildungszeit in Gebieten der unmittelbaren Patientenversorgung an zugelassenen Weiterbildungsstätten. Neben medizinischen Fachkenntnissen haben Sie eine aufgeschlossene, engagierte, teamfähige und belastbare Persönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein. Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW im Rahmen der dienstlichen Tätigkeit gegen Fahrtkostenerstattung zur Verfügung zu stellen, werden vorausgesetzt.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 15 TVöD. Daneben erwerben Sie eine Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst (VBL). Bei Vorliegen der rechtlichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Verbeamtung grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach der Besoldungsgruppe A 15 NBesG bewertet. Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind vorhanden. In unserer Betriebskindertagesstätte halten wir komfortable Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder bis zu drei Jahren vor. Daneben verfügen wir über eine hauseigene Kantine und sind Mitglied bei Hansefit. Beschäftigten des TVöD bieten wir die Möglichkeit des Fahrradleasings.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 10.07.2022. Ihre Bewerbungsunterlagen einschließlich der erforderlichen Qualifikationsnachweise (u.a. Ausbildungs- und Prüfungszeugnisse) reichen Sie bitte über unser Online-Bewerbungsportal unter https://karriere.lkclp.de ein.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen.

Für Fragen und Auskünfte sprechen Sie gern den Leiter des Gesundheitsamtes, Herrn Dr. Stanislawski, an. Sie erreichen ihn unter Tel.: 04471/15-409 oder per Mail an h.stanislawski@lkclp.de. Für Fragen und Auskünfte zum Auswahlverfahren sprechen Sie gern Frau Bruns an. Sie erreichen sie unter Tel.: 04471/15-542.

Hinweise zum Datenschutz:

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften. Nähere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf unserer Internetseite www.lkclp.de.