Übersicht

Der Kreisausschuss des Hochtaunuskreises sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Arzt (m/w/d)

im Bereich Kinder- und Jugendgesundheitsdienst im Fachbereich 60.50 – Gesundheitsdienste, Veterinärwesen und Verbraucherschutz.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Schwerpunkte:

– Durchführung der Schuleingangs- und Schuluntersuchungen im Gesundheitsamt und Schulen des Hochtaunuskreises

– Schulärztliche Beteiligung bei der Vorbereitung von Inklusion/sonderpädagogischer Förderung betriebsärztliche Aufgaben in Kindergemeinschaftseinrichtungen und Tätigkeiten im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes

– Beratung und Begutachtung von Maßnahmen der Eingliederungshilfe

– Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit des Kinder- und Jugendärztlichen Dienstes

– Teilnahme an der ärztlichen Rufbereitschaft.

– Beteiligung an der Impfberatung und Durchführung von Impfungen.

Wir erwarten:

– Approbation als Arzt (m/w/d)

– Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendmedizin oder eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Kinderheilkunde und Jugendmedizin ist wünschenswert

– eine selbständige, engagierte und strukturierte Arbeitsweise

– Kommunikationsgeschick und die Freude am Umgang mit Menschen, sowie sicheres Auftreten, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität

– Bereitschaft zur Fortbildung

– Fahrerlaubnis Klasse B und die Bereitschaft den privaten PKW dienstlich einzusetzen

Wir bieten:

– Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

– Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem äußerst engagierten und kollegialen Team

– Eine zielgerechte Einarbeitung

– Flexibles Arbeitszeitmodell, aber mit festen familienfreundlichen Arbeitszeiten

– Hausinterne Kinderbetreuung für Kinder unter 3 Jahren bis hin zum Schuleintritt

– Eine Jahressonderzahlung

– Regelmäßige Fort- und Weiterbildung

– Betriebliche Altersvorsorge

– Vermögenswirksame Leistungen

– Ein kostenfreies Jobticket für das gesamte Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes

– Betriebssportangebote

– Benefits auf verschiedenen Portalen namhafter Anbieter

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 TVöD, bei Fachärzten mit entsprechender Tätigkeit nach Entgeltgruppe 15 TVöD. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt in elektronischer Form per E-Mail bis zum 31.05.2024 unter https://www.hochtaunuskreis.de/Verwaltung/Jobs-Karriere/Stellenmarkt/ oder alternativ in schriftlicher Form an:

Kreisausschuss des Hochtaunuskreises

-Personalservice-

Ludwig-Erhard-Anlage 1-5

61352 Bad Homburg v. d. Höhe

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Leitung des Personalservice (Herr Sauer, 06172 999 1100) und die Leitung des Fachbereichs Gesundheitsdienste, Veterinärwesen und Verbraucherschutz (Frau Dr. Friebertshäuser, 06172 999 6500) gerne zur Verfügung.

www.hochtaunuskreis.de