Übersicht

Ärztin/Arzt (m/w/d)

für die Betreuung von klinischen Studien

Das Cardiologicum Dresden & Pirna ist ein Verbund mehrerer Arztpraxen, die in ihrer individuellen Vorgeschichte zum Teil auf viele Jahre erfolgreicher Studienarbeit zurück-

blicken können. Unter dem Dach des Cardiologicum wurde dieser Arbeitsbereich in einem gemeinsamen Studienzentrum gebündelt und professionalisiert und dabei die operative Erfahrung der einzelnen Standorte und Akteure fruchtbar gemacht.

Wir bieten:

– Einen vielseitigen Arbeitsplatz mit Raum für Kreativität und eigenverantwortliches Arbeiten

– Regelmäßig neue, spannende Projekte mit verschiedenen Industriepartnern

– kollegiale Zusammenarbeit in einem interdisziplinären und professionellen Team

– ein voll ausgestattetes Studienzentrum mit sehr erfahrenem Studienpersonal auf allen Ebenen

– Förderung interner und externer Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen (inkl. Finanzierung)

– eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung

– eine attraktive Vergütung

Ihre Aufgaben:

– Betreuung von Patienten in klinischen Studien der Phasen 2-4

– Rekrutierung und Aufklärung von Studienteilnehmer*innen

– Durchführung von Studienvisiten nebst sorgfältiger Dokumentation

– Auswertung medizinischer Befunde

– Einschätzung neuer Projekte bzgl. Arbeitsaufwand und Durchführbarkeit

Ihr Profil:

– Abgeschlossenes Medizinstudium und Approbation

– Erfahrungen im Bereich der Klinischen Forschung gemäß AMG und GCP sind wünschenswert aber nicht Bedingung

– Erfahrungen im Bereich Innere Medizin sind wünschenswert aber nicht Bedingung

– Freundliches, empathisches und diskretes Auftreten im Umgang mit den Patienten

– Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise

– Eigenverantwortung, Engagement und professionelles Kommunikationsverhalten

– gute Englischkenntnisse (ggf. unterstützen wir entsprechende Weiterbildungsaktivitäten)

Kontakt:

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an das Studienzentrum des

Cardiologicum Dresden & Pirna (per E-Mail: studien@cardiologicum.cc

oder postalisch: Enderstraße 59, 01277 Dresden).

Bei Rückfragen stehen Ihnen unsere Ansprechpartner vor Ort (Tel. 0351-33944483) gerne zur Verfügung.