Übersicht

Im RehaKlinikum Bad Rothenfelde kooperieren kooperieren die Klinik Teutoburger Wald der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover (Innere Medizin) und die Klinik Münsterland der Deutschen Rentenversicherung Westfalen (Orthopädie-Traumatologie).

Für die Klinik Teutoburger Wald suchen wir zum 01.02.2021 oder später zwei

Arztsekretäre/-innen
für den medizinischen Schreibdienst
unbefristet in Teilzeit (19,50 Std. pro Woche mit Aussicht auf Stundenerhöhung)

Die Klinik Teutoburger Wald ist eine Rehabilitationsklinik mit 206 Betten für die Indikationen Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen, Diabetes mellitus sowie Atemwegserkrankungen.

Wir erwarten von Ihnen:

  1. eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/m Medizinischen Fachangestellten, gerne mit mehrjähriger Berufserfahrung
  2. die Beherrschung der medizinischen Nomenklatur sowie der deutschen Rechtschreibung und Interpunktion mit einer angemessenen Schreibleistung, sowie fundierte PC-Kenntnisse (MS-Office)
  3. ein hohes Maß an Motivation, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft.
  4. die Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit dem Pflege- und Ärztlichen Bereich
  5. Interesse an der Vertretung im Sekretariat des Ärztlichen Direktors
  6. die Fähigkeit, organisatorische Veränderungen und Neuerungen als Herausforderung anzusehen und im Team umzusetzen

Wir bieten Ihnen:

  1. ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  2. eine Vergütung gemäß des Tarifvertrages der Tg-DRV
  3. sämtliche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  4. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 31.12.2020 an:

Klinik Teutoburger Wald
Teutoburger-Wald-Str. 33
z.Hd. Frau Zumstrull
49214 Bad Rothenfelde
Tel: 05424-