Übersicht

Unsere Rehabilitations- und Vorsorgeklinik für Kinder und Jugendliche „Charlottenhall“ liegt in der Kreisstadt Bad Salzungen, einem Kurort im Wartburgkreis im Südwesten Thüringens. Wir behandeln in unserer Rehabilitationsklinik Kinder und Jugendliche mit verschiedenen Störungsbildern. Unsere Schwerpunkte liegen im Bereich der kinderpsychiatrischen, psychosomatischen, psychosozialen und psychomotorischen Störungen sowie im Bereich der Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Wir behandeln Kinder und Jugendliche mit Adipositas, Atemwegserkrankungen und Neurodermitis und arbeiten in multiprofessionellen Teams nach modernen Therapiestandards. Wir sind in der Lage, Eltern bei gegebener Indikation mit aufzunehmen und in die Therapie einzubeziehen. Unsere Klinik befindet sich im Zentrum Bad Salzungens und verfügt über 165 Patientenbetten, die zum Teil behinderten- und allergiegerecht ausgestattet sind.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Assistenzarzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w/d)

sowie

einen Assistenzarzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

Wir erwarten:

– Approbation als Arzt

– Teamfähigkeit

– Interesse und Einfühlungsvermögenfreuen in Bezug auf die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien

– Interesse an der weiteren Entwicklung des Fachgebiets

Wir bieten:

– Weiterbildungsermächtigung KJPP 24 Monate

– Weiterbildungsermächtigung Kinder- und Jugendmedizin 12 Monate

– angemessene Vergütung

– Förderung und Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen

Sie haben Interesse an einer anspruchs- und verantwortungsvollen Tätigkeit in einem multiprofessionellen

Team? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an

„Charlottenhall“ Rehabilitations- und Vorsorgeklinik

für Kinder und Jugendliche gGmbH

Mathilde-Wurm-Straße 7

36433 Bad Salzungen

Auskünfte erhalten Sie über das Chefarztsekretariat von Frau Silke Daniel, Tel. 03695 6923-597

oder per E-Mail s.daniel@charlottenhall.com

Gern unterstützen wir Sie auch bei der Wohnungssuche.