Übersicht

IHRE AUFGABEN

IHR PROFIL
  • Ausbildung im Rahmen einer Rotation in der Klinik für Neurologie, der Stroke-Unit, der interdisziplinären konservativen Intensivstation und der neurophysiologischen Funktionsdiagnostik
  • Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung (vier Jahre)
  • Möglichkeit des Erwerbs von Zertifikaten der deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie
  • Bei Bedarf besteht die Möglichkeit zur Promotion
  • Herr Prof. Jander besitzt die kommissarische Weiterbildungsbefugnis „Neurologie (Facharzt)” für 12 Monate

  • Approbation und Interesse am Fachgebiet der Neurologie
  • Hohe Motivation, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Fachliche und persönliche Kompetenz
  • Interesse und Freude am Beruf
  • Identifikation mit den Zielen eines konfessionellen Krankenhausträgers setzen wir voraus
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift









Faires Gehalt

• Vergütung nach Tarif AVR

• Betriebliche Altersversorgung

• Rabatt für den ÖPNV (Job Ticket)

• Übernahme von
Ausbildungsverpflichtungen

Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten

• Regelmäßige interne Fortbildung

• Teilnahme an externen Fortbildungen und Fachveranstaltungen

• Ein ganzheitliches Personalentwicklungskonzept (Willkommenstag | VKKD Akademie | Führungswerkstatt)

Gute Arbeitsbedingungen

• Moderne Ausstattung

• Ergonomische Arbeitsmittel

• Betriebliche Gesundheitsförderung

• Faire & transparente Dienstplanung

• Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz

Das besondere Arbeitsklima eines konfessionellen Arbeitgebers

• Vertrauen, Fürsorge & Loyalität

• Respekt & Anerkennung

• Ein wohlwollendes Miteinander

Tolles Team

• Wertschätzende Führung – Verankert in unserem Leitbild und gelebt in der Praxis

• Berufsgruppenübergreifendes Teamwork

• Regelmäßige Mitarbeitergespräche

• Betriebsfeste und gemeinsame Aktivitäten

Mehr Informationen zu unseren

Benefits finden Sie auf unserer Website:

Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen laden Sie bitte in unserem
Bewerberportal hoch:

Oder senden Sie uns per E-Mail an

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie gerne

Herrn Prof. Dr. Sebastian Jander
Chefarzt Neurologie
Tel.: (0)

Frau Doris Maaß
Chefarztsekretariat
Tel.: (0)

*Informationen zum Datenschutz für Bewerber (m/w/d): Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link:

Hinweis: Die maximale Größe der hochzuladenden Dateien (inklusive Foto) – idealerweise im PDF-Format – sollte 10 MB nicht überschreiten.

Bei Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Bewerberdaten über dieses Bewerbungsverfahren hinaus anderen Einrichtungen des VKKDs (Marien Hospital Düsseldorf, Augusta Krankenhaus, St. Vinzenz Krankenhaus, Krankenhaus Elbroich, St. Mauritius Therapieklinik) für Stellenbesetzungsverfahren zur Verfügung gestellt werden können.


Jetzt bewerben

Die Anlagen werden geprüft.