Übersicht

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die

Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.

Die Klinik für Alterspsychiatrie mit Standort Minervastrasse und Lenggstrasse bietet ein stationäres, ambulantes und teilstationäres Angebot für Patienten ab dem 65. Lebensjahr mit den Schwerpunktthemen Demenzen, affektive

Erkrankungen, Psychosomatik sowie den Abhängigkeitserkrankungen Sucht, Schmerz, Schlafstörungen und Psychosen an.

Für den Standort Minervastrasse suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung

eine/einen

Assistenzärztin / Assistenzarzt 100 %

Ihre Aufgaben

– Psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung von Patientinnen und Patienten im stationären Setting.

Ihr Profil

– Approbation als Ärztin/Arzt (Voraussetzung: Vorliegen der Schweizerischen Berufsanerkennung MEBEKO)

– Weiterbildung zur Fachärztin/Facharzt FMH Psychiatrie und Psychotherapie

oder

– Fremdjahr bei Facharztausbildung in einem anderen klinischen Fach

– Deutschkenntnisse in Wort und Schrift auf Niveau C2, Fremdsprachen von Vorteil

Unser Angebot

– Tätigkeit in einem motivierten interprofessionellen Team

– Breites Weiterbildungsangebot

– Gute universitäre Vernetzung

– Wissenschaftliche Tätigkeit für akademischen Werdegang möglich

– Beteiligung ÖV-Abonnement nach bestandener Probezeit

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Prof. Dr. med. Egemen Savaskan, Klinikdirektor a.i., Klinik für Alterspsychiatrie, Gerontopsychiatrisches Zentrum Hegibach, Tel. 044 389 16 58.

Patrice Mario Albrecht, HR Berater, freut sich auf Ihr vollständiges Dossier.

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Onlineportal

www.pukzh.ch/karriere-bildung, wo Sie auch weitere Informationen über unsere Klinik erhalten.

Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können aus Datenschutzgründen nicht berücksichtigt werden.