Übersicht

Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens

Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM) und verlässlicher Arbeitgeber für rund 6.000 Mitarbeiter*innen. Als Uniklinikum widmen wir uns neben der Krankenversorgung auch der Forschung und Lehre – entsprechend unserem Leitbild „Wissen schafft Heilung” – und genießen national wie international einen ausgezeichneten Ruf. 160 unterschiedliche Berufsgruppen arbeiten Hand in Hand, um unseren Patient*innen eine optimale Behandlung zukommen zu lassen.

Die Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin (Direktor: Univ.-Prof. Dr. W. Weber) bietet in einer international kompetitiven Forschungsstruktur exzellente klinische und wissenschaftliche Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten von der präklinischen Forschung bis zur klinischen Anwendung. Schwerpunkte sind die molekulare Bildgebung, Radionuklidtherapien sowie die kardiovaskuläre, neurologische und onkologische Bildgebung. Wir verfügen u.a. über ein Zyklotron, radiopharmazeutische Labore mit einer Vielzahl innovativer Radiopharmazeutika, zwei PET/CT, ein PET/MRT, vier Gammakamerasysteme einschließlich SPECT und SPECT/CT sowie eine eigene Therapiestation mit 13 Betten. Werden Sie Teil unseres Teams!

Assistenzarzt (w/m/d) zur Weiterbildung Nuklearmedizin
Erlernen aller gängigen nuklearmedizinischen diagnostischen Untersuchungsverfahren inklusive PET/CT und PET/MRT sowie von Radionuklidtherapien
Erstellung und interdisziplinäre Vorstellung sowie Diskussion von Befunden
Durchführung von und Mitarbeit bei wissenschaftlichen Projekten

Abgeschlossenes Hochschulstudium in Medizin
Begeisterungsfähigkeit sowie besonderes Interesse an nuklearmedizinischer Diagnostik und Therapie
Freude an der klinischen Arbeit, Teamgeist sowie wissenschaftliches Interesse und Initiative
Selbstständigkeit, Verantwortungsgefühl und Organisationstalent
Doktorarbeit mit Erfahrung in wissenschaftlicher Arbeit (wünschenswert)

Die Ausbildung zum Facharzt für Nuklearmedizin in einem interdisziplinären, internationalen Team
Eine interdisziplinäre Ausbildung im Rahmen von Rotationen mit anderen Fächern (z.B. Radiologie, Strahlentherapie) ist bei Interesse möglich
Integration in etablierte (zertifizierte) Organzentren wie Schilddrüsenzentrum und NET-Zentrum
Eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen
Umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kollegen
Die Möglichkeit zur Habilitation in der Nuklearmedizin
Einen Arbeitsplatz mitten in München am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel sowie Vergünstigung durch Jobtickets für MVV, MVG, Deutsche Bahn, Meridian und BOB
Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch unseren Betriebskindergarten / -krippe, ergänzende Kinderbetreuung im Familienzimmer, die mobile KidsBox und Kinderferienbetreuung
Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ä zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung im Rahmen der Facharztweiterbildung sowie zum beruflichen Aufstieg. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden.

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender.