Übersicht

Consultant (w/m/d) Compliance und Informationssicherheit für die Abteilung Recht und Stäbe

Bewerben Sie sich jetzt als

Consultant (w/m/d) Compliance und Informationssicherheit für die Abteilung Recht und Stäbe in unserer Hauptverwaltung Fellbach Sie freuen sich auf:

  • Kommu­nikation, Koordination und Umsetzung der Compliance und Informations­sicherheit, insbe­sondere der Inhalte des Verhaltens­kodex und der gültigen Regel­werke
  • syste­matische Anpassung des Compliance und Infor­mations­sicher­heits­management­systems, inklusive Implemen­tierung der ent­sprechenden Maßnahmen
  • Durch­führung eines regel­mäßigen Risiko-Assessments und Definition von Strategien zur Risiko­vermeidung
  • Definition und Umsetzung von risiko­minimierenden Maß­nahmen betreffend die Geschäfts­modelle, einschließlich der Implemen­tierung geeigneter Kontroll­mechanismen
  • Aufnahme und Bewertung von Hinweisen zu möglichen Verstößen gegen den Verhaltens­kodex und zu sonstigen ggf. rechts­widrigen Vorgängen
  • Beratung von Mitarbeitern und Fach­bereichen in Fragen der Compliance und Infor­mations­sicherheit
  • Weiter­entwicklung und Durch­führung von zielgruppen­gerechten Trainings bzw. Schulungen
  • Durch­führung und Mitarbeit bei Überwachungs­maßnahmen (z.B. IT-Governance, Produkt­gestaltungs­prozesse, Cloud-Compliance)
  • Projekt­arbeit / -leitung im Kontext der Compliance und Informations­sicherheit

Sie bringen mit:

  • abge­schlossenes Studium der Betriebs- oder Rechts­wissenschaft mit Governance-Bezug
  • mehr­jährige Erfahrung oder Erfahrung in vergleich­baren Positionen in den Bereichen Compliance, Informations­sicherheit oder IT-Governance
  • Erfahrung in den Bereichen Vertriebs-, Medizin- und Gesundheits­wesen und in der Projekt­arbeit / -leitung von Vorteil
  • Erfahrung im Durch­führen von Schulungen und Moderation von Workshops, inklusive der Erstellung ent­sprechender Schulungs­unterlagen
  • Berufspraxis im Gebiet der IT-Governance, idealerweise ergänzt um Kenntnisse in einschlägigen Standards (z.B. BSI, ISO) und Methoden
  • persön­liche Integrität verbunden mit klarem Bekenntnis zu den Werten sowie dem Code of Conduct der SDK Gruppe
  • sicheres Auftreten, Durch­setzungs­vermögen und Kommunikations­stärke – mündlich sowie schrift­lich bis zur Ebene der Geschäfts­führung und Vorstand
  • analytische und konzeptionelle Fähig­keiten sowie strukturierte und zielorientierte Arbeits­weise
  • hohe Flexi­bilität und Einsatzbereit­schaft

So sind wir:

Wir sind der Gesundheits­spezialist. Schon seit 90 Jahren schreiben wir Geschichte als privater Kran­ken­versicherer. Und als Arbeitgeber im Trendmarkt Gesundheit. Unsere Erfahrung erlaubt uns, nicht nur heute einen guten Job zu machen. Sondern auch morgen. Das geht nur mit starken Persönlichkeiten. Werden auch Sie ein Teil der SDK. Schreiben Sie die Erfolgs­geschichte gemeinsam mit uns weiter.

Unsere Benefits:

  • vertrauens­volles Arbeits­klima und flache Hierarchien
  • flexible Arbeits­zeiten
  • umfangreiche Sozial­leistungen und Benefits
  • individuelle Weiterbildungs­möglichkeiten
  • ab­wechslungs­reiche Gesundheits­angebote

So starten Sie durch:

Laden Sie dazu einfach Ihre Bewerbungs­unter­lagen über das Online-Formular als PDF-Dokument hoch. Sie haben noch Fragen? Einfach anrufen. Frau Laura Schuster, Personalreferentin -8611

Süddeutsche Krankenversicherung a. G. Raiffeisenplatz 5 70736 Fellbach