Übersicht

Demenz-Fachkraft / Altenpfleger beziehungsweise Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Wir helfen hier und jetzt. Sie möchten als Demenz-Fachkraft / Altenpflege bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in unserer Wohngemeinschaft Erzhausen tätig werden?

(34,0 Stunden/Woche)

Sie lernen uns kennen als

ein modernes, leistungsstarkes und dynamisch wachsendes Sozialunternehmen mit familienfreundlichen und fortschrittlichen Arbeitsbedingungen sowie Aus-, Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten. Mehr als 420 Mitarbeiter begleiten an acht Standorten täglich mehr als 440 Menschen mit Pflege-, Unterstützungs- und Betreuungsbedarf.

Die ASB Wohngemeinschaft Erzhausen bietet für 10 dementiell erkrankten Bewohnerinnen ein zu Hause!

Das bieten wir Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle Mitarbeit in einer modernen Einrichtung mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • planbare und vorausschauende Dienstpläne
  • ein strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • eine attraktive Vergütung
  • moderne und gesundheitsfördernde Ausstattung und Arbeitsplätze sowie 150,00 Euro Budget für Ihre eigene Gesundheitsförderung
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Weiter- und Fortbildungsangebote
  • 30 Tage Urlaub

Das bringen Sie mit:

  • eine erfolgreich abgeschlossene anerkannte Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege
  • Zusatzqualifikation Demenz Fachkraft und Qualitätsmanagement oder die Bereitschaft zu entsprechender Weiterbildung
  • Flexibilität in der Aufgabenwahrnehmung auch in unseren weiteren Wohngemeinschaften
  • Reisebereitschaft
  • selbstständige Arbeitsweise und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • ein hohes Maß an fachlichem und persönlichem Engagement und eine hohe soziale Kompetenz

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Anleitung und Unterstützung der Mitarbeitenden der Demenz Wohngemeinschaften
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Wohngemeinschaft-Konzeptes
  • Unterstützung bei der Einarbeitung neuer Mitarbeitenden
  • Moderation und Durchführung und Fallbesprechungen sowie Teamsitzungen
  • Unterstützung und kontinuierliche Beratung der Mitarbeitenden bei einer demenzsensiblen Kommunikation mit den Bewohner*innen
  • Aktive Teilnahme bei Angehörigenabenden und Einzelberatung von Angehörigen
  • Initiierung und Durchführung von Fortbildungen für die Mitarbeitenden
  • Vorbereitung von Arztvisiten und Konsilien einschließlich von Absprachen mit dem ambulanten Pflegedienst
  • Durchführung von Betreuungsangeboten für die Bewohner*innen und Übernahme einzelner Dienste
  • Administrative Unterstützung der Koordinator*in der Wohngemeinschaft einschließlich Erstellung von Dienstplänen
  • Teilnahme an bereichsübergreifenden Dienstbesprechungen und aktive Vernetzung mit anderen Leistungsanbieter*innen
  • Aktive Mitarbeit bei der Erstellung von Betreuungsplanungen
  • Unterstützung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden
  • Weiterentwicklung und Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems
  • Beachtung und Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen und der Schweigepflicht
  • Annahme und Dokumentation von Beschwerden

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann laden Sie sich doch zu einem Gespräch bei uns im Haus ein!

Ansprechpartner ist:

Frau Roth, Fon , Mail:

ASB Wohnen und Pflege GmbH |