Übersicht

Die Psychologische Beratungsstelle der Evangelischen Kirche in Stuttgart ist eine Anlauf- und Orientierungsstelle für Menschen in schwierigen Lebens- und Krisensituationen.

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz, kollegiale Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team mit tiefenpsychologischer Grundorientierung sowie interne und externe Supervision. Bewerbungen Schwerbehinderter werden begrüßt.

Für unseren Arbeitsbereich Lebens- und Familienberatung in der Psychologischen Beratungsstelle des Evangelischen Kirchenkreises Stuttgart suchen wir ab dem 01.03.2021, oder später, für das Aufgabengebiet Beratung, Öffentlichkeits- und Gremienarbeit eine/n Diplom-Psychologen (m/w/d) in Teilzeit (55 %). Die Anstellung erfolgt nach der Kirchlichen Anstellungsordnung in Entgeltgruppe 13 (analog TVöD) mit den Leistungen des öffentlichen Dienstes. Sie erhalten einen befristeten Vertrag für zwei Jahre, der bei Eignung in eine unbefristete Anstellung übergeleitet wird.

Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in, die/der

  • einen Studienabschluss als Dipl. Psychologe/in oder vergleichbares Studium (Master) vorweisen kann,
  • sich in die vielfältigen Aufgaben einer Beratungsstelle einarbeiten möchte,
  • über Einsatzbereitschaft verfügt,
  • in der Haltung gegenüber den Ratsuchenden und in der Öffentlichkeitsarbeit die Werte des christlichen Menschenbildes vermittelt und umsetzt und
  • die Bereitschaft zur Weiterbildung mitbringt.
  • Wir erwarten die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Stuttgart.