Übersicht

Werde Teil unseres Teams bei Kaspar-X – Kinder und Jugendhilfeprojekte!

Kaspar-X sucht engagierte Sozialarbeiter-innen, Sozialpädagogen-innen, Erzieher-innen und pädagogisch qualifizierte Menschen für eine einzigartige Aufgabe: Die Betreuung von Kindern und Jugendlichen im eigenen Zuhause als Sozialpädagogische Betreuungsstelle (§34 SGB VIII) oder Erziehungsstelle (§33.2 SGB VIII) – ein besonderes Angebot der Jugendhilfe!

Viele Kinder und Jugendliche suchen verlässliche Wegbegleiter-innen und Möglichmacher-innen, um in ihrem Leben eine wirkliche Chance zu bekommen. Werde ein wichtiger Bestandteil unseres Teams und gestalte sinnstiftende und wirkungsvolle pädagogische Arbeit mit!

Mit einer beeindruckenden 30-jährigen Erfahrung in der individualpädagogischen Praxis bieten wir umfassende und kompetente Beratung. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen alle Schritte bis zur Aufnahme eines Kindes oder Jugendlichen und begleiten Sie beim Start in Ihre neue berufliche Zukunft. Ein Quereinstieg gemäß §33.2 in Verbindung mit einer Qualifizierung ist gegebenenfalls möglich.

Was wir bieten:

Arbeiten von Zuhause

Flexible Arbeitszeitgestaltung

Einbindung in ein vielfältig professionelles Team

Umfassende und erfahrene Begleitung und Unterstützung

Fachliche Einbindung tiergestützter Interventionen

Entlastungsangebote und Hauswirtschaftskräfte

Supervision und Fortbildung

Sehr gute Honorare

Sachkosten

Formale Unterstützung für die Freiberuflichkeit als Betreuungsstelle

Viel Kreativität und Spaß an der Arbeit!

Mehr Informationen zu den Stellen und unserem Team findest du hier.

Kontakt:

Kaspar-X Kinder und Jugendhilfeprojekte

Telefon: 0241 943236-0

oder über unser Kontaktformular.

Ansprechpartner:

Bettina Seppmann (Region Rhein Ruhr, Westfalen, Münsterland) – seppmann@kaspar-x.de

Heiko Feldt (Region Köln, Düsseldorf, Niederrhein, Bergisches Land) – feldt@kaspar-x.de

Stefan Sauermann (Aachen, Städteregion Aachen, Eifel) – sauermann@kaspar-x.de

Besuche auch unsere Website: www.kaspar-x.de

Erziehungsstelle Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft SPLG Projektstelle