Übersicht

Stellenangebot

(20-20-045)

Höchst erstaunlich und höchst spannend!

Der Stadtteil Höchst in Frankfurt am Main wächst weiter und die Kleinsten werden mit uns ganz groß. Ab Januar 2021 eröffnen wir in der Königsteiner Straße unsere neue Kindertagesstätte für 72 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren. Höchst wirksam erwecken Sie das wunderschöne riesige Haus zu dem lebendigsten und schönsten Ort für Familien und Kinder in Höchst. Sie zaubern, behüten, bilden, vertrauen, lachen und erobern die Herzen der Kinder – höchst motiviert! Sie begleiten die ersten Schritte der Kinder, ihr Großwerden im Leben und trauen Ihnen zu, mutig Höchst und den Rest der Welt mitzugestalten. Sie sind freundlich und emphatisch. Vielfalt und Verschiedenheit begreifen Sie als Ressource und Chance.

Diese Einrichtung ist eine von rund 100 Einrichtungen und Diensten des Caritasverbands Frankfurt e. V., dem Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Frankfurt am Main. Unter dem Leitwort „Menschen stärken. Wege finden.” bieten wir mit mehr als 1.600 Beschäftigten, rund 1.400 Ehren-amtlichen sowie unseren Partnern ein einzigartiges Netzwerk sozialer Angebote und Hilfen.

Zum Aufbau und zur Entwicklung der neuen U3 Kita im Westen von Frankfurt
suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Erzieher*in / Kinderpfleger*in (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (bis 39 Wochenstunden)
zum Aufbau der Kita U3 in Höchst – unbefristet

Das sind Ihre Aufgaben:

In dem neuen Kita Team bringen Sie Ihre Erfahrung und Fachwissen ein, um die Kinder auf der Grundlage des Situationsansatzes ressourcenorientiert in Ihrer Entwicklung zu begleiten. Sie sind Impulsgeber für Bildungsangebote, haben Zutrauen in die Kinder und bereichern uns mit Ihren Ideen. Beobachtungen und die Dokumentation sind die Grundlage für die Entwicklungsgespräche und die erziehungspartnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Familien. Transparenz hat dabei für Sie einen hohen Stellenwert. Sie arbeiten gruppenübergreifend und partnerschaftlich. Sie tragen zu einem positiven Arbeitsklima bei und gestalten mit „Kopf und Herz” den Aufbau, sowie die konzeptionelle Entwicklung der neuen Kita mit.

Wollten Sie schon immer einmal Navigator*in für Weltenentdecker*innen sein? Finden Sie neue Herausforderungen spannend und haben Freude daran neue Dinge auszuprobieren und zu gestal­ten? Begreifen Sie die pädagogische Arbeit mit den Kleinsten als wichtige Bildungsarbeit?

Dann sind Sie bei uns genau richtig und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das ist Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur Erzieher*in; zum*zur Kinderpfle­ger*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie sind innovativ, flexibel, einfühlsam, teamfähig, kommunikativ und arbeiten gerne eigenverantwortlich
  • Sie haben Spaß und Mut für die pädagogi­sche Arbeit mit den Jüngsten
  • Sie haben Interesse und die Bereitschaft an dem Aufbau der Kita mitzuwirken

Das bieten wir Ihnen:

  • eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschen­bildes
  • ein wunderschönes Haus in Höchst – ein verstecktes Juwel und doch mittendrin
  • Kollegen*innen die Sie gerne unterstützen
  • Fachberatung und Supervision
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglich­keiten
  • Vergütung nach TVöD
  • Altersvorsorge im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse
  • ein subventioniertes Jobticket

Wenn Sie sich mit der Aufgabenstellung, Zielen und Werten der Caritas identifizieren und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bewerbungen von schwerbe­hinderten Menschen sind erwünscht.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihre E-Mail-Bewerbung nur berücksichtigen können, wenn die da­zu­gehörigen Unterlagen als PDF-Datei beigefügt sind.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen mit dem Stichwort „Kita Höchst” bis 31.01.2021 an:

Caritasverband Frankfurt e. V.
Kindertagesstätte Höchst
Björn Geißler, Einrichtungsleiter
Königsteiner Straße 58, 65929 Frankfurt
Telefon: -1149
Mobil:
E-Mail: