Übersicht

Wir bieten:

  • Einen gemeinsamen pädagogischen Rahmen für alle Kitas mit verlässlichen Standards
  • Einen guten Fachkräfteschlüssel
  • Geregelte Vor- und Nachbereitungszeiten
  • Spielräume für die inhaltliche Gestaltung der päda­go­gi­schen Arbeit, die sich an den jeweiligen Bedürfnissen der Kinder orientiert
  • Teamsupervision und Fachberatung
  • Spannende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit und fachlicher Austausch mit den anderen städtischen Kindertagesstätten
  • Kurze „Dienst-Wege” zu Rathaus und Verwaltung
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unterstützung bei der Suche nach eigener Kinderbetreuung vor Ort
  • Übertarifliche Bezahlung nach S 8b TVöD
  • Jobticket für das gesamte RMV-Gebiet ohne steuerliche Nachteile
  • S-Bahn-Anbindung nach Frankfurt, Offenbach und Darmstadt

Bei uns sind noch Plätze frei für Sie – als Erzieherin oder Erzieher U3/Ü3/Hort.

Sie sind:

Erzieher*in • Sozialpädagoge*in • Dipl.-Pädagoge*in • Kinderpfleger*in mit staatl. Anerkennung (U3) • Lehrer*in für Grund- oder Förderschule (2. Staatsexamen)

Was Sie auszeichnet:

  • Sie haben Freude an Ihrer Arbeit und Lust, neue Wege zu gehen
  • Sie kennen den Bildungs- und Erziehungsplan und setzen ihn sicher um
  • Sie wollen lebenslang lernen
  • Sie beteiligen Kinder, wo immer es geht
  • Sie behalten in heißen Situationen einen kühlen Kopf und handeln souverän und durchdacht
  • Die Zusammenarbeit mit Eltern ist für Sie selbstverständlich und wird von Ihnen im Sinne von Erziehungspartnerschaft umgesetzt
  • Sie haben Ideen, können aktiv anpacken, aber auch pro­fessionell Freiraum lassen, damit Andere Ideen umsetzen können
  • Sie haben Teamgeist und sind gedanklich flexibel