Übersicht

Die Südbayerische Wohn- und Werkstätten für Blinde und Sehbehinderte gGmbH (SWW) begleitet den Lebensweg blinder und sehbehinderter Erwachsener mit zusätzlichen Beeinträchtigungen. Dem individuellen Unterstützungsbedarf ihrer Bewohner und Beschäftigten begegnet die SWW mit einem differenzierten Angebot, bestehend aus Werkstatt, Wohnen mit und ohne Tagesstrukturierung und Förderstätten.

Es erwarten Sie:

  • ein abwechslungsreiches Arbeiten in einem weltanschaulich offenen Unternehmen
  • weitgehend selbständiges Handeln in kleinen Gruppen
  • bunt gemischte mehrprofessionelle dynamische Teams
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • ein wertschätzendes Betriebsklima
  • ein sicherer Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, eigene Ideen in die Arbeit einzubringen
  • die Möglichkeit, interne und externe Fortbildungen wahrzunehmen
  • keine geteilten Dienste
  • Firmenfitnesskonditionen

Wir bieten unbefristete Verträge und die üblichen Bedingungen des kommunalen TVöD (S8b + Zulagen, inkl. Großraumzulage und Fahrtkostenzuschuss, einschlägige Vorzeiten werden anerkannt).

Ihre Aufgaben:

  • Förderung, Begleitung und Assistenz der Bewohner*innen in allen Teilhabebereichen
  • Entwicklung und Evaluierung von Zielplänen mit den Bewohner*innen
  • Anleitung zu und Durchführung von Freizeitaktivitäten
  • pflegerische Versorgung der Bewohner*innen und Gewährleistung medizinischer Maßnahmen, soweit es die Beeinträchtigung der Bewohner*innen erfordert
  • hauswirtschaftliche und administrative Tätigkeiten
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuer*innen, Therapeut*innen und Ärzt*innen
  • mitverantwortliche Gestaltung der Abläufe und Strukturen der Wohngemeinschaft

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Kranken- oder Altenpfleger*in
  • die Bereitschaft, im Schichtdienst (keine Nachtdienste) und am Wochenende zu arbeiten
  • Einfühlungsvermögen, Freude und Interesse an den Bewohner*innen
  • die Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit in einem Team
  • Grundkenntnisse in den gängigen Office-Programmen, methodische und didaktische Kenntnisse