Übersicht

Die Kaiserswerther Diakonie ist ein traditions- und facettenreiches Unternehmen.

Die Altenhilfe gGmbH der Kaiserswerther Diakonie ist Träger von zwei Altenzentren in Ratingen mit Tagespflege und Ambulanter Pflege in Haus Salem Ratingen und Ambulanter Pflege in Düsseldorf- Kaiserswerth. Insgesamt kümmern sich rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um das Wohlergehen unserer Bewohner, Klienten und Tagespflegegästen.

Unsere Pluspunkte – Wir haben viel zu bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des BAT/Kirchliche Fassung mit betrieblicher Altersvorsorge, Kinderzulage und Jahressonderzahlung
  • ein gutes Arbeitsklima mit freundlich-kollegialer Atmosphäre
  • eine strukturierte Einarbeitung in einem Team mit Herzlichkeit und hoher Fachkompetenz
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote zur Gesundheitsförderung und Prävention
  • gute Aufstiegschancen innerhalb des Unternehmens
  • ein vergünstigtes Abo-Ticket für Bus und Bahn

Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen? Sie suchen einen Arbeitgeber, bei dem Unternehmergeist, Engagement, Mut und Kreativität wichtige Grundwerte sind? Dann sind Sie bei uns richtig!

Verstärken Sie unsere Teams im Altenzentrum Haus Salem Ratingen-Ost, Auf der Aue 17, 40882 Ratingen als Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Als Pflegefachkraft (w/m/d) übernehmen Sie abwechslungsreiche Aufgaben

  • selbstständiges Arbeiten im Rahmen des Bezugspflegesystems
  • professionelle EDV-gestützte Pflegedokumentation
  • Betreuung und Pflege unserer Bewohner
  • zielführende Kommunikation mit Angehörigen, Ärzten, internen und externen Dienstleistern

Mit diesen Voraussetzungen überzeugen Sie uns

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft (w/m/d) in der Altenpflege und/oder Krankenpflege
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freundlichkeit, Wertschätzung und Respekt im Umgang mit unseren Bewohnern und Kollegen
  • verantwortungsbewusstes, selbstständiges Denken und Handeln
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen pflegerischen und medizinischen Erkenntnissen