Übersicht

  • Die Fachärztliche Versorgung sowie notfallmedizinische Diagnostik und Behandlung der Patienten in der interdisziplinären Notaufnahme
  • Die Organisation und Koordination und Festlegung des anschließenden Behandlungsplans
  • Die Optimierung aller dort angesiedelten Aufnahmeprozesse im Sinne des Patienten und unter Beachtung der gesetzlichen, medizinischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkte
  • Die Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten, KV-Notfallpraxen und Rettungsdiensten
  • Eine enge Abstimmung mit den Fachkliniken für die Anschlussversorgung der Patienten
  • Eine Facharzt-Anerkennung im Bereich Innere Medizin sowie fundierte berufliche Erfahrung
  • Breite Fachexpertise in der präklinischen und klinischen Versorgung mit Bezug zur Notfallmedizin
  • Wünschenswert zusätzliche Qualifikation in den Bereichen Notfall-, Rettungs- und/ oder Intensivmedizin
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Bereitschaft zur konstruktiven interprofessionellen und interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Sicheres, verbindliches Auftreten und gute verbale Ausdruckskraft
  • Eine Approbation sowie deutsche Sprachkenntnisse auf dem C1 Niveau