Übersicht

Medizinisches Zentrallaboratorium Gesellschaft m.b.H.

Das Medizinische Zentrallabor Feldkirch (MZL) sucht zur Verstärkung des Ärzteteams eine/einen

Fachärztin/-arzt für Laboratoriumsmedizin

Assistenzärztin/-arzt für Laboratoriumsmedizin

Fachärztin/-arzt für Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin

Das MZL versorgt die Vorarlberger Krankenhäuser inklusive aller Blutdepots und die niedergelassenen Ärzte mit labormedizinischen und transfusionsmedizinischen Leistungen. Die Bandbreite der angebotenen Untersuchungen umfasst über 400 Parameter aus den Bereichen Klinische Chemie, Autoimmunologie, therapeutische Medikamentenspiegel-Überwachung, Toxikologie, Gerinnung, Hämatologie, Immunhämatologie und Infektionsserologie.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position in einem zukunftsorientierten krisensicheren Unternehmen und eine wertschätzende Zusammenarbeit in einem engagierten und kollegialen Team. Für Fachärztinnen/-ärzte für Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin besteht die Möglichkeit zur labormedizinischen Weiterbildung. Entlohnung nach dem Vorarlberger Landesbedienstetengesetz 2000.

Individuelle Arbeitszeitmodelle ohne Wochenend- und Nachtdienste.

Das westlichste Bundesland Österreichs bietet zwischen Arlberg und Bodensee höchste Lebensqualität in einer landschaftlich und kulturell reizvollen Region. Wir unterstützen Sie gerne bei der Wohnungssuche und Kinderbetreuung.

Interessent:innen werden gebeten, ihre Bewerbung an den Ärztlichen Leiter des Medizinischen Zentrallaboratoriums, Herrn Prim.

Univ. Doz. Dr. Peter Fraunberger, Carinagasse 41, A-6800 Feldkirch pfraunberger@mzl.at zu richten. www.mzl.at Tel. Rückfragen unter

+43 5522 3480.