Übersicht

Das kbo-Kinderzentrum München widmet sich als Facheinrichtung mit rund 300 Mitarbeitern seit 50 Jahren der Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsstörungen und Behinderungen. Das

Kinderzentrum besteht aus einem großen Sozialpädiatrischen Zentrum und einer Fachklinik für Sozialpädiatrie und Entwicklungsrehabilitation mit 45 Betten.

WIR SUCHEN zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

Epileptologie

Vollzeit / Teilzeit • unbefristet • Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA • Ausschreibung Nr. 373-07/21

Ihre Aufgaben:

• Teilnahme an der epileptologischen und allgemeinen sozialpädiatrischen Versorgung

• Teilnahme an der EEG-Befundung (Wach-, Schlaf-, Langzeit-Ableitungen; Q-EEG-Befundung)

• Erstellen von Diagnostik- und Behandlungsplänen

• Teilnahme an Epilepsie-Schulungsprogrammen

• Teilnahme an Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst in der Fachklinik

Ihr Profil:

• Fachärztin/-arzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

• Erfahrung in der Behandlung und Begleitung epileptologischer Patienten und ihrer Familien

• Erfahrung in der Neuropädiatrie, Sozialpädiatrie oder in der Langzeitbetreuung chronisch kranker Kinder und ihrer Familien

• EEG-Zertifikat wünschenswert

• Ausbildung zum famoses-Trainer wünschenswert

• Erfahrung in der Behandlung von Epilepsie- patienten mit VNS, Ketogener Diät / Modifizierter Atkinsdiät wünschenswert

• Das Kinderzentrum hilft den Patienten durch eine gesprochene Medizin. Daher sind sehr gute Deutschkenntnisse zur Erfüllung der Tätigkeit zwingend erforderlich

­­­Unser Angebot:

• Interdisziplinäre Arbeit in einem Team aus Ärzten, Psychologen, Epilepsiefachassistentinnen, Sozialpädagogen und EEG-Assistentinnen mitExpertise in der Diagnostik und Behandlung komplexer Epilepsien bei seltenen Erkrankungen und Entwicklungsstörungen

• Weiterbildungsermächtigung in Pädiatrie und Neuropädiatrie (je 2 Jahre)

• Ausbildungsermächtigung in der klinischen Elektroenzephalographie (EEG)

• Ausbildung zum Erwerb des Zertifikates der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie

• Individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• Mitarbeiterrabattprogramm Corporate benefits

• Exklusive Wohnungsangebote für Mitarbeiter des kbo

• Betriebliche Altersvorsorge (ZVK) und Entgeltumwandlung

• Tariflicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen und tarifliche Jahressonderzahlungen

• Unterstützung bei Kinderbetreuung (Kooperationspartner, Zuschuss)

• Vergünstigtes IsarCard-Ticket, gute Erreichbarkeit mit U-Bahn/Bus sowie PKW

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungsfrist: 30.06.2022

Wir beachten beim Auswahlverfahren das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Eingang einer für das kbo-Kinderzentrum

München gGmbH passenden Bewerbung behalten wir uns vor, die Stelle bereits vor Ende der

Bewerbungsfrist zu besetzen und die Stellenausschreibung zu schließen.

kbo-Kinderzentrum München gemeinnützige GmbH Heiglhofstr. 65, 81377 München

Ihre ärztliche Ansprechpartnerin ist:

Dr. med. Daniela von Pfeil

Leitung EEG und Epileptologie

Telefon: 089 71009-223

(Sekretariat)