Übersicht

Facharzt (m/w/d)

Kinder- und Jugendpsychiatrie

Seit 1994 behandeln wir in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und

Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters Kinder und Jugendliche, die unter psychischen Störungen leiden. Bei uns finden unsere jungen Patienten

kompetente Experten, die ihnen und ihren Familien zur Seite stehen.

Ab dem Sommersemester 2023 ist das Bezirkskrankenhaus Bayreuth außerdem Teil des Medizincampus Oberfranken.

Wir suchen für die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters am Bezirkskrankenhaus Bayreuth zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt (m/w/d)

für Kinder- und Jugendpsychiatrie, oder -psychotherapie,

alternativ

Facharzt (m/w/d)

der Psychiatrie und Psychotherapie, der wünschenswerterweise einen zweiten Facharzt anstrebt,

alternativ

Facharzt (m/w/d)

der Kinder- und Jugendmedizin oder Allgemeinmedizin mit einer Ausbildung als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (m/w/d), der wünschenswerterweise einen zweiten Facharzt anstrebt,

alternativ

Assistenzarzt (m/w/d)

mit klinischer Erfahrung und der Bereitschaft, die Facharztweiterbildung zu absolvieren.

Wir – ein dynamisches Team – sind im Aufbruch, die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters neu auszurichten und die Regelversorgung in der schönen Region Oberfranken mit innovativen Ideen auszubauen.

Ihre Aufgaben:

– somatische Unterstützung im Sinne eines Konsildienstes für unsere gesamte psychiatrische Klinik

– Einzelfallberatung und Begleitung der somatischen Krankheitsbilder unserer Patienten

– eigenständige und verantwortungsvolle Diagnostik

– Überwachung des Therapieablaufs

– Anwendung und Umsetzung moderner pädiatrischer Konzepte

Ihr Profil:

– abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendpsychiatrie oder -psychotherapie oder Allgemeinmedizin oder Psychiatrie, alternativ Assistenzarzt (m/w/d) mit klinischer Erfahrung

– engagiert, mit Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit

– Interesse an Fort- und Weiterbildung

– eine von Akzeptanz, Empathie und Kongruenz geprägte Haltung

– persönliches Engagement, Befähigung zur Arbeit im multiprofessionellen Team und zur fächerübergreifenden Kommunikation

Wir bieten:

– attraktive Vergütung gemäß TV Ärzte (Marburger Bund)

– Anrechnung der Erfahrungsstufe nach Vorlage von Nachweisen

– intensive Einarbeitung in einer kollegialen und motivierenden Teamatmosphäre

– betriebliche Zusatzrente und Zuzahlung von VwL

– geregelte Arbeitszeiten, elektronische Zeiterfassung und attraktive

Teilzeitmodelle

– hausinterne Fortbildungen über unsere Akademie

– betriebliche Gesundheitsvorsorge

– Mitarbeiterrabatte und kostenlose Parkplätze sowie kostengünstige Wohnmöglichkeiten

– Job-Rad Leasing Angebote

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir unsere Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie voranbringen. Wir schaffen Freiräume für Ihre Ideen in der Therapie und bei den Abläufen – und erreichen so gemeinsam eine Work-Life-Romance, welche einen Zustand definiert, in dem Arbeit und Leben sich gegenseitig bereichern und beflügeln.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberportal, per Mail oder per Post mit Angabe Ihrer Kündigungsfrist sowie Ihrer Gehaltsvorstellung und den von Ihnen angestrebten Wochenstunden.

Um Transportaufwendungen zu vermeiden, senden wir postalisch eingegangene Bewerbungen nicht zurück. Wir bitten Sie um Verständnis.

Wir informieren Sie gerne vorab!

Fachbereich

Kinder- und Jugendpsychiatrie

Frau Dr. med. Kerstin Hessenmöller

Chefärztin

Tel. +49 (0) 921 283 – 3201

Personalbereich

Frau Sylvia Schicke

Tel. +49 (0) 921 283 7220

karriere@gebo-med.de

www.gebo-med.de/karriere

Bezirkskrankenhaus Bayreuth

Personalabteilung

Nordring 2

95445 Bayreuth