Übersicht

Katholisches Klinikum Bochum

Wir suchen Sie für unser Medizinisches Versorgungszentrum als

Facharzt (m/w/d) für Kinder und

Jugendpsychiatrie und

-psychotherapie

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (mindestens 32 Stunden/Woche).

Die Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

im MVZ am Katholischen Klinikum Bochum ergänzt das breite Spektrum

von Diagnostik und Therapie des Kinderambulanzzentrums und der Universitätskinderklinik.

Ihre Aufgabe besteht darin psychische und psychosomatische Störungen des

Kindes- und Jugendalters zu diagnostizieren, Therapien zu planen und in

Kooperation mit anderen Institutionen seelisches Leid zu lindern. Zusätzlich

zu Ihren medizinischen Aufgaben führen Sie organisatorische bzw. verwaltende

Arbeiten aus. Sie dokumentieren den Verlauf von Behandlungen, erstellen

Gutachten und überwachen die Leistungsabrechnung.

Ihre Perspektive

Anspruchsvolle Führungsaufgabe in einem kollegial konstruktiven Arbeitsumfeld

mit Gestaltungsmöglichkeiten

– Sehr enge Zusammenarbeit mit der Universitätskinderklinik

– Förderung fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung

– Leistungsgerechte Vergütung und die Möglichkeit einer Beteiligung an dem

Ergebnis und der wirtschaftlichen Entwicklung der Praxis

– Zusätzliche, überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge

bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln sowie Möglichkeit der

Entgeltumwandlung bei der KlinikRente

– Aktive Gesundheitsförderung, bspw. durch vergünstigte Mitgliedschaften im

OASE Health Club sowie in der hauseigenen RuhrSportReha

Ihr Profil

Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

– Erfahrungen in der eigenverantwortlichen Diagnostik und Behandlungen von

kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbildern

– Führungserfahrung

– Teamgeist und soziale Kompetenz

– Hohe Einsatzbereitschaft und ein überdurchschnittliches Engagement

– Wirtschaftliches Denken und Handeln sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse

(wünschenswert)

– Interesse an einer kollegialen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den

niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen und eine ausgesprochene Patientenorientierung

Ihr nächster Schritt

Bitte bewerben Sie sich bei: MVZ Katholisches Klinikum

Bochum gGmbH, Administrative Leitung, Herrn

Rainer Klive, Gudrunstr. 56, 44791 Bochum

oder per E-Mail an: rainer.klive@klinikum-bochum.de

(bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden!)

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Klive:

0234/509-3863

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen

und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX

sind willkommen.

Weitere Infos unter www.klinikum-bochum.de oder bei

facebook und youtube

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund

der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An

den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital,

St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid,

Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt

1.570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre

und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem

Klinikverbund vereinen mehr als 5.500 Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.