Übersicht

Das medizinisch-mikrobiologische Labor MB-LAB in Innsbruck (Österreich)

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Fachärztin/Facharzt für Mikrobiologie,

Virologie und Infektionsepidemiologie

Unser medizinisch-mikrobiologisches Labor im niedergelassenen Bereich bietet seit dem Jahr 2000 ein umfassendes Spektrum mikrobiologischer Untersuchungen (Bakteriologie, Virologie, Serologie und Molekularbiologie)

an. Wir betreuen über 500 niedergelassene Ärzte im Raum Tirol und bearbeiten über 100.000 Proben pro Jahr. Neben der Routinediagnostik führen wir fallweise auch angewandte wissenschaftliche Arbeiten durch.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

– Befundung und Interpretation von mikrobiologischen Proben

– Telefonische Beratung von niedergelassenen Ärzten

– Etablierung und Evaluierung neuer Testverfahren

– Dokumentationstätigkeiten und Organisationsaufgaben

Wir bieten Ihnen:

– eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team und ein herausforderndes Aufgabengebiet

– moderne Untersuchungsverfahren

– Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

– ein offenes und freundliches Arbeitsumfeld mit familienfreundlichen Arbeitszeiten

Das Mindestjahresgehalt für diese Position bei Vollzeitbeschäftigung beträgt

¤ 90.000 brutto. Das Gehalt kann sich durch tätigkeitsspezifische

Vorerfahrungen bzw. durch allfällige Zulagen aufgrund überdurchschnittlichen

Arbeitseinsatzes erhöhen.

Vertragsdauer: unbefristet

Beschäftigungsausmaß: bevorzugt 100% (ev. aber auch Teilzeit möglich)

Für Rückfragen steht Ihnen Frau PD Dr. Dorothea Orth-Höller unter der

Telefonnummer +43/512/563380 oder per

E-Mail: do@mb-lab.com gerne zur Verfügung.