Übersicht

IHRE AUFGABEN

IHR PROFIL
  • Pflege und Versorgung von spontan atmenden Patienten mit Schlaganfällen diverser Ausprägungen (ischämischer Hirninfarkte, Hirnblutungen) sowie mit transitorischen ischämischen Attacken
  • Effektive und patientenorietnierte, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Sicherstellung der pflegerischen Qualität auf Basis des Bobath und Kinästhetik Konzepts sowie der Basalen Stimulation
  • Aktive Mitwirlung bei Projekten sowie an der Weiterentwicklung der Stroke Unit im Marien Hospital
  • Eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege mit dem Wunsch zur neurologischen Spezialisierung
  • Erste Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Hohe fachliche und persönliche Kompetenz mit der Fähigkeit selbstständig zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen
  • Interesse und Freude am Beruf
  • Teamfähigkeit sowie gute Kommunikationsfähigkeit
  • Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Die Identifikation mit den Zielen eines konfessionellen Krankenhausträgers setzen wir voraus
  • Gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift









Faires Gehalt

• Vergütung nach Tarif AVR

• Jahressonderzahlung

• Betriebliche Altersversorgung

• Rabatt für den ÖPNV (Job Ticket)

• Fahrradleasing (nähere Infos finden Sie auf unserer )

• Rabatt für ausgewählte Fitnesstudios

Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten

• Regelmäßige interne Fortbildung (weitere Infos finden Sie )

• Teilnahme an externen Fortbildungen und Fachveranstaltungen

• Ein ganzheitliches Personalentwicklungskonzept (Willkommenstag | VKKD Akademie | Führungswerkstatt)

• Ihre Einarbeitung begleiten persönliche Mentoren – lernen Sie uns bereits vorher bei einer Hospitation kennen!

• Bei Interesse und entsprechender Eignung garantierter Platz und Kostenübernahme für die Fachweiterbildung Stroke Unit

Gute Arbeitsbedingungen

• Moderne Ausstattung

• Ergonomische Arbeitsmittel

• Betriebliche Gesundheitsförderung

• Faire & transparente Dienstplanung

• Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz

• Flexible Dienstplangestaltung

Das besondere Arbeitsklima eines konfessionellen Arbeitgebers

• Vertrauen, Fürsorge & Loyalität

• Respekt & Anerkennung

• Ein wohlwollendes Miteinander

Tolles Team

• Wertschätzende Führung – Verankert in unserem Leitbild und gelebt in der Praxis

• Berufsgruppenübergreifendes Teamwork

• Regelmäßige Mitarbeitergespräche

• Betriebsfeste und gemeinsame Aktivitäten

Mehr Informationen zu unseren

Benefits finden Sie auf unserer Website:

Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen laden Sie bitte in unserem
Bewerberportal hoch:

Oder senden Sie uns per E-Mail an

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie gerne

Herrn Schroer
Pflegedienstleitung
Tel.: (0)

Herrn Münster
stv. Pflegedienstleitung
Tel.: (0)

*Informationen zum Datenschutz für Bewerber (m/w/d): Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link:

Hinweis: Die maximale Größe der hochzuladenden Dateien (inklusive Foto) – idealerweise im PDF-Format – sollte 10 MB nicht überschreiten.

Bei Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Bewerberdaten über dieses Bewerbungsverfahren hinaus anderen Einrichtungen des VKKDs (Marien Hospital Düsseldorf, Augusta Krankenhaus, St. Vinzenz Krankenhaus, Krankenhaus Elbroich, St. Mauritius Therapieklinik) für Stellenbesetzungsverfahren zur Verfügung gestellt werden können.


Jetzt bewerben

Die Anlagen werden geprüft.