Übersicht

Die Franziskusheim gGmbH gewährleistet Senior*innen eine qualitativ hochwertige und wertschätzende Betreuung. Sie betreibt mit dem Franziskusheim und dem Haus Burg Trips in Geilenkirchen zwei vollstationäre Altenheime sowie ein Quartierszentrum mit weiteren Tagespflege- und Serviceeinrichtungen. Im Rahmen einer Altersnachfolge suchen wir zum 1.4.2022 den

Geschäftsführer (m/w/d)

AUFGABENSCHWERPUNKTE Sie repräsentieren die gemeinnützige Gesellschaft und ihre Einrichtungen nach innen sowie außen und führen das Unternehmen sowohl betriebswirtschaftlich als auch im Sinne einer am Gemeinwohl orientierten Grundhaltung. Mit Unternehmergeist gestalten und organisieren Sie das bestehende Angebot und bauen es zukunftssicher gemäß den regionalen Erfordernissen des Marktes aus. Gemeinsam mit allen rund 560 Mitarbeitenden kommen Sie der Fürsorgepflicht für die Bewohner*innen und Kund*innen sowie deren Angehörige mit Respekt und Wertschätzung nach. Dabei tragen Sie der katholischen Trägerschaft und dem damit verbundenen Menschenbild sowie den Qualitätsleitlinien der Gesellschaft jederzeit Rechnung.

QUALIFIKATIONEN Für diese facettenreiche Aufgabe verfügen Sie über eine abgeschlossene sozial- oder wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung. Darauf aufbauend besitzen Sie qualifizierte Erfahrungswerte in der betriebswirtschaftlichen Steuerung eines Unternehmens(-teils) und haben mehrjährige, einschlägige Berufspraxis in der Altenhilfe oder einem vergleichbaren Sozialunternehmen gesammelt. Neben ausgeprägten strategisch-konzeptionellen Kompetenzen und Unternehmergeist erfordert die Aufgabe eine Persönlichkeit, die das Zusammenwirken der einzelnen „Zahnräder” einer gemeinnützigen Gesellschaft dieser Art durchdringt. Sie erkennen Bedarfe und entfalten über gemeinsam erarbeitete Ziele Integrationskraft und Innovation. Gesucht wird eine Führungspersönlichkeit, die Glaubwürdigkeit mit Kommunikationsstärke verbindet und sich durch Motivationsfähigkeit sowie eine hohe Sozialkompetenz auszeichnet. Nicht zuletzt identifizieren Sie sich mit den christlichen Werten. Wünschenswert ist eine aktive Mitgliedschaft in der katholischen Kirche.

ANSPRECHPARTNER*IN

Herr Maximilian Reinhard Frau Britta Wöhrmann

Für telefonische Vorabinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Sie diese Herausforderung in einem sozialen Unternehmensumfeld reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 17.395-STA zu. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

Disch-Haus | Brückenstr. 21 | 50667 Köln |