Übersicht

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in für unsere neonatologische Intensivstation bis zu 5.100 Euro Gehalt | Voll- und Teilzeit | unbefristetes Stellenangebot in der Krankenpflege | Job in Berlin-Spandau | Bezahlung der Fachweiterbildung Arbeitsfeld: Pflege | Stelle für: Fachkräfte Eintrittsdatum: nächstmöglich | Stellenumfang: Teil- oder Vollzeit Arbeitsort: Berlin-Spandau | Einrichtung: Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau Ihr neues Team Wir wachsen weiter! Der Aufbau einer neuen Station ist immer eine aufregende Sache. Was uns dabei als Team antreibt? Jeden Tag das Beste geben für unsere kleinen Patienten*innen. Dabei gehen wir emphatisch auf die Eltern ein und vermitteln Ihnen durch unsere kompetente Beratung viel Sicherheit. Sie sind neugierig was uns als Team ausmacht? Verschaffen Sie sich gern einen Eindruck – wir laden Sie herzlich ein, bei uns zu hospitieren. Ihr neues Tätigkeitsumfeld Für die Versorgung unserer kleinen Patienten*innen haben wir im Januar 2020 unsere neue neonatologische Intensivstation mit 21 Beatmungsplätzen bezogen. Als Level 1 Perinatalzentrum verfügen wir über die modernste medizinische Ausstattung für die Versorgung von Früh- und Neugeborenen. Alle Räume wurden hell und großzügig gestaltet und sind vollklimatisiert. Unsere Station verfügt zudem über ein Stillzimmer und ein eigenes Schlaflabor. Ihr Profil Eine abgeschlossene Ausbildung zum / zur Gesundheits- und Kinder­kranken­pfleger*in Sie begeistern sich für die Versorgung von Früh- und Neu­gebo­renen und bringen ein hohes Maß an Feingefühl mit. Eine professionelle und kompe­tente Beratung der Eltern ist Ihnen ein wichtiges Anliegen. Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und bringen eine große Portion Teamgeist mit. Sie übernehmen Verantwortung und bringen zielorientiert ihre Fachkompetenz ein. Sie arbeiten gern vernetzt im Team und denken interdisziplinär. Was Sie noch wissen sollten Sie wohnen noch nicht in Berlin? Wir unterstützen Ihren Umzug finanziell. Sprechen Sie uns gern dazu an. Unser Angebot an Sie Eine Vergütung von bis zu 5.100 Euro und für Sie best­mögliche Sicherheit durch die Arbeits­vertrags­richtlinien (AVR) der Diakonie. Sicher im Job ankommen – mit einem auf Sie abgestimmten Einarbeitungskonzept tun wir alles für einen optimalen Start. Wir halten Ihnen den Rücken frei – mit unserer Serviceassistenz und einer elektronischen Patientenakte. Ihre Familie liegt uns am Herzen. Pro kindergeldberechtigtem Kind zahlen wir einen mtl. Bonus in Höhe von 88 Euro. Wir fördern Ihre persönliche Weiterentwicklung mit über 100 Fortbildungsmöglichkeiten in unseren Akademien. Bei individueller Eignung übernehmen wir zudem die Kosten für Ihre Fachweiterbildung. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unter­nehmens iden­ti­fizieren – unab­hängig von Her­kunft, sexueller Identi­tät, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinde­rung. Lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 15.03.2021 vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Jobnummer EWK-00621 zu­kommen. Wir bitten Sie, dabei nach Möglich­keit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizu­fügen und eine Datei­größe von 10 MB nicht zu über­schrei­ten. Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau Andrea Lemke | Pflegedirektion Stadtrandstraße Berlin