Übersicht

Klinik am Waldschlößchen GmbH

Fachklinik für Psychosomatische Medizin

Zentrum für Psychotraumatherapie

Für die Erweiterung unseres Teams suchen wir zeitnah in Voll-/Teilzeit eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger*in / Altenpfleger*in (m/w/d)

vorrangig für den Nachtdienst / Dauernachtwache.

Die Klinik am Waldschlößchen behandelt das gesamte Spektrum psychischer Traumafolgestörungen (z.B. nach sexueller und/oder körperlicher Gewalt; berufsbedingten Traumatisierungen u.a.). Die ambulante und stationäre Behandlung baut auf intensiver spezifischer Einzeltherapie auf. Mit derzeit 82 teil-/stationären Behandlungsplätzen liegt unsere Klinik im Herzen der Elbmetropole Dresden, jedoch geschützt im historischen Teil des Waldschlößchenareals.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche sowie körperlich wenig, dafür geistig-seelisch anspruchsvolle Tätigkeit in einem erfahrenen Team mit kompetenter fachlicher Unterstützung und guten externen und internen Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Zusammenarbeit wird von gegenseitigem Respekt, Teamgeist und menschlicher Wärme bei Orientierung am Patienten getragen.

Wir erwarten:

– Abgeschlossene 3-jährige Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in (m/w/d)

– Erfahrung Psychiatrie oder Psychosomatik wünschenswert, aber nicht Bedingung

– Motivation, mit Menschen mit vorrangig Traumafolgestörungen professionell zu arbeiten

– Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität sowie engagierte Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team

– Wir freuen uns ebenso über Pflegefachkräfte mit hoher sozialer und kommunikativer Kompetenz die sich aufgrund körperlicher Belastungen in einem neuen Fachgebiet orientieren wollen

Wir bieten:

– unbefristeter Arbeitsvertrag

– Nacht- sowie Sonn- und Feiertagszuschläge

– betriebliche Altersvorsorge

– Krisensicherer Arbeitsplatz in einer wohlwollenden Arbeitsatmosphäre

– Flexible Dienstplangestaltung

– Regelmäßige supervisionelle oder Teambildende Maßnahmen

– Förderung individueller traumaspezifischer Weiterbildungen

– die Integration in ein kollegiales Team sowie eine kooperative Zusammenarbeit mit allen weiteren Abteilungen

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die:

Klinik am Waldschlösschen GmbH

z. H. Personalverwaltung Frau Eichelmann

Sudhausweg 6 in 01099 Dresden

Tel.: 0351-658777-0 / E-Mail: t.eichelmann@klinik-waldschloesschen.de