Übersicht

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Verantwortlich für die Therapeutisch aktivierende Pflege auf unserer 30 Betten Station
  • Anwendung von Pflegekonzepten: Bobath, Aktivitas, Lagerung in Neutralstellung ( LIN)
  • Pflege von Patientinnen und Patienten (w/m/d) mit Tracheostoma
  • Anleitung und Beratung von Patientinnen und Patienten (w/m/d) und deren Angehörigen
  • Teilnahme an den wöchentlichen Patientenkonferenzen
  • Multiprofessionelle Zusammenarbeit im Therapeutischen Team

Ihre Vorteile und Chancen:

  • Strukturierte Einarbeitung durch ein motiviertes Team mit gutem Betriebsklima und gegenseitiger Unterstützung
  • 30 Tage Urlaub
  • Unterstützung und Beratung in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen (pme Familienservice)
  • Vermögenswirksamen Leistungen, Entgeltumwandlung und München-Zulage
  • IsarCardJob und DB Job Ticket zu vergünstigten Bedingungen
  • Unterstützung Ihrer beruflichen Weiterbildung, z.B. Weiterbildung Therapeutisch aktivierende Pflege in der Rehabilitation sowie Kurse in Aktivitas, Bobath

Das sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Interesse an Therapeutisch aktivierender Pflege
  • Idealerweise Berufserfahrung