Übersicht

  • Eigenständige Durchführung und Überwachung der Grund- und Behandlungspflege, Pflege unter Berücksichtigung des vereinbarten Pflegekonzeptes incl. Patientendokumentation
  • Auf Anordnung Vorbereitung / Nachbereitung und fachgerechte Durchführung / Assistenz diagnostischer und therapeutischer delegierbarer Maßnahmen
  • Umsetzung situationsgerechter Notfallinterventionen
  • Einhaltung der für den Pflegebereich spezifisch relevanten Gesetzgebungen und Verordnungen
  • Kontinuierliche Fortbildung im Fachbereich erwünscht

Das Klinikum Lehrte ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit 169 Betten in den Abteilungen Chirurgie (Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie), Innere Medizin, Anästhesie u. Intensivmedizin sowie der Abteilung Schmerztherapie. Das Krankenhaus ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover und seit 2003 konstant nach DIN EN ISO 9001 im Qualitätsmanagement zertifiziert.

Lehrte ist eine nette Kleinstadt bei Hannover, sehr verkehrsgünstig mit der S-Bahn in ca. 20 min. von Hannovers Innenstadt gut zu erreichen. Sie bietet Schulen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten und günstigen Wohnraum, ggf. können Sie auch ein 1-Zimmer Apartment in unserem, am Klinikum liegenden Wohnheim sehr günstig mieten.

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder in der Altenpflege
  • Engagement und Freude am selbstständigen Arbeiten
  • Fachliche, soziale und persönliche Kompetenz, verbunden mit prozessorientiertem Denken
  • Zugewandte Patienten- und Angehörigenbetreuung
  • Hohes Maß an Serviceorientierung
  • Bereitschaft zur engagierten Teamarbeit
  • Flexibilität und Kreativität
  • Bereitschaft zu Wechselschichtdiensten