Übersicht

Gesundheits- und Krankenpfleger*innen und Altenpfleger*innen (w/m/d) Offen. Kompetent. Herzlich. Verstärken Sie unser Team.

Die Marianne-Strauß-Klinik ist die neurologische Fachklinik, die sich auf die Behandlung der Multiplen Sklerose spezialisiert hat. In der Akutklinik, Tagesklinik und Spezialambulanz begleiten wir unsere Patienten durch alle Stadien der Erkrankung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Krankenpfleger*innen und Altenpfleger*innen (w/m/d) (Vollzeit oder Teilzeit, geringfügig, auch Springerpool mit Dienstplanstabilität, Dauernachtwache etc.) Ihre Aufgaben

  • Professionelle und patientenorientierte Pflege im 3-Schicht-System
  • Beratung und Anleitung von Patienten und Angehörigen
  • Pflege- und Leistungsdokumentation
  • Einhaltung und Sicherung der Qualität nach fachlichen und wirtschaftlichen Grundsätzen

Wir erwarten

  • abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in (w/m/d)
  • Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz
  • Motivation und Freude an der Patientenversorgung

Wir bieten

  • Vergütung nach TVÖD mit den üblichen Sozialleistungen
  • zusätzliche Altersversorgung
  • einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Nach Verfügbarkeit: attraktive Personalwohnung am Starnberger See
  • kostenlose private Krankenzusatzversicherung
  • Zeit für gute Pflegequalität
  • gute Schichtbesetzungen
  • aktive Beteiligung an modernen Pflegekonzepten
  • Unterstützung von berufsbegleitenden Studiengängen
  • großes Hilfsmittelangebot zur Senkung der Arbeitsbelastung
  • familienfreundliche und individuelle Arbeitszeiten

Informationen zu Ihrer neuen Arbeitsstelle

Ursula Borgiel · Telefon -497 ·

Bewerben Sie sich jetzt!

Senden Sie Ihre Bewerbung (vollständiges PDF) an:

Das Behandlungszentrum Kempfenhausen fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen (w/m/d) und begrußt Bewerbungen von Bewerber*innen (w/m/d), unabhängig von deren Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.