Übersicht

Heil­pädagoge (m/w/d)

für unsere pädagogische-, interdisziplinäre Frühförderung und Einzelintegration

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet in Teil- oder Vollzeit

Wir fördern Kinder mit Beeinträchtigung von 0 bis zum Eintritt in die Schule.

Wir arbeiten mobil, die Förderung findet im häuslichen Umfeld des Kindes, in den Räumen der

Frühförderung oder im Kindergarten statt.

Das erwarten wir – Ihr Profil:

– Umsetzung unseres Leitgedankens „Es ist normal, verschieden zu sein“

– Fachliche und soziale Kompetenz

– Erfahrung in der Förderung von Kindern mit Beeinträchtigungen von 0-6 Jahren

– Erfahrung in der Eltern- / Familienberatung

– Engagement und Teamgeist

– Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern

– Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Ärzten, Institutionen und interdisziplinären Austausch

– PC-Kenntnisse

– Eigenen PKW

Wir bieten für unsere Mitarbeiter:

– Eine Willkommenskultur und strukturierte Einarbeitung

– Unterstützung durch ein professionelles Team

– Ein interessantes, vielseitiges Arbeitsfeld

– Selbständiges Arbeiten mit hoher Eigenverantwortun

– Leistungsstarkes, eingespieltes Team

– Supervision, Fort- und Weiterbildung

– Vergütung in Anlehnung an den KTD Tarifvertrag

– Urlaubs- und Weihnachtsgeld

– Betriebliche Altersvorsorge

– Prämie nach bestandener Probezeit

– Zuschuss im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements zu Fitnessstudios, Gesundheitskursen etc.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!

Lebenshilfe Kaltenkirchen gGmbH

Frau Rodemund / Frühförderung

Von-Bodelschwingh-Str. 4 · 24568 Kaltenkirchen · Tel. 04191/ 5077-17

bewerbungen@lebenshilfe-kaltenkirchen.de