Übersicht

Für das Ressort des Kaufmännischen Vorstands suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet für 2 Jahre: Jurist*in (m/w/d) im Bereich Digitalisierung

Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist die einzige medizinische Einrichtung der Supramaximalversorgung in Rheinland-Pfalz und ein international anerkannter Wissenschaftsstandort. Unsere mehr als 60 Kliniken, Institute und Abteilungen repräsentieren das gesamte Spektrum der modernen Medizin. Eine optimale Patientenversorgung, basierend auf modernsten Diagnose- und Therapieverfahren und neuesten Forschungserkenntnissen, ist unser Anspruch. Leitlinie unseres Handelns ist das Prinzip „Unser Wissen für Ihre Gesundheit”.

Die Universitätsmedizin Mainz verfügt über rund 1.500 Betten und behandelt jährlich rund 341.000 Patienten, davon knapp 273.000 ambulant. Auf den Stationen versorgen exzellent ausgebildete und erfahrene Teams von Ärzten und Pflegenden jährlich rund 68.000 Patienten.

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in spannenden Digitalisierungsprojekten
  • Agile, standortübergreifende Projektstruktur mit fachübergreifendem Austausch
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersvorsorge und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiterangebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung im bundesweit geförderten BMBF-Projekt „COMPASS” zur Entwicklung und Koordination von Technologieplattformen für Pandemie-Apps
  • Sicherstellung der Anwendung der datenschutzrechtlichen Vorschriften sowie der Einhaltung der DS-GVO
  • Erarbeitung von standardisierten Richtlinien und Leitfäden, die die Anforderungen an eine datenschutzkonforme Softwareentwicklung aufzeigen
  • Mitwirkung in agilen Entwicklungsphasen (“Sprints”) zusammen mit interdisziplinären Teams und spannenden Industrieunternehmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften
  • Kenntnis der Datenschutzregelungen und deren Auslegung durch aktuelle Gerichtsentscheidungen
  • Praxis- und lösungsorientiertes Denken
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Vermittlung der einschlägigen Regelungen gegenüber fachfremden Kollegen
  • Grundkenntnisse hinsichtlich gängiger IT-Begriffe

Kontakt:

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Ressort Kaufmännischer Vorstand
Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist
Frau L. Becker, Tel.: -7432.
Referenzcode:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an
karriere[AT]unimedizin-mainz.de oder bewerben Sie sich über das Bewerberportal auf unserer Homepage.

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Jetzt bewerben

Jurist*in (m/w/d) im Bereich Digitalisierung Festanstellung Vollzeit Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Mainz Gesundheitsdienstleistungen,Bildung & Training Rechtswesen,Jurist Festanstellung Vollzeit Berufseinsteiger Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist die einzige medizinische Einrichtung der Supramaximalversorgung in Rheinland-Pfalz und ein international anerkannter Wissenschaftsstandort. Unsere mehr als 60 Kliniken, Institute und Abteilungen repräsentieren das gesamte Spektrum der modernen Medizin.