Übersicht

“Eine Gesellschaft ist immer so wertvoll, wie sie mit ihren Kindern umgeht.”

Dieses Zitat des Klinik-Stifters Carl August Heckscher ist auch 90 Jahre nach der Gründung täglicher Ansporn für uns. An unseren zehn Standorten erfüllen wir als Klinikum des Bezirks Oberbayern (kbo) den kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgungsauftrag.

Wir suchen an unserem Standort München eine/einen

Kodier-Assistent/in (m/w/d) für den psychiatrischen Bereich

Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH sucht für den zentralen Bereich Medizincontrolling eine

Mutterschutz-/Elternzeitvertretung in Teilzeit oder Vollzeit.

Aufgaben

– Codierung nach dem neuen Entgeltsystem in der Psychiatrie

– Medizincontrolling im stationären Bereich

– Ansprechpartner für die Kostenträger / MDK

– Unterstützung bei der Leistungserfassung und Dokumentation

– Allgemeine Verwaltungsaufgaben im Bereich des Medizincontrollings

Ihr Profil

– Arzthelfer (m/w/d) mit entsprechender Weiterbildung zur Kodierfachkraft

oder vergleichbarer Qualifikation

– Sehr gute Kenntnisse von MS-Office (Word, Excel, Outlook)

– Kenntnisse in Cerner medico//s und ID Diacos wünschenswert

– Hohe soziale Kompetenz, Freude an der Arbeit im Team

– Adäquate Berufserfahrung im klinischen Bereich erwünscht

Wir bieten Ihnen

– Tarifliche Vergütung gemäß TVöD/VKA

– Betriebliche Sozialleistungen wie z.B. Jahressonderzahlung, beitragsfreie Betriebsrente (ZVK), Entgeltumwandlung

– Regelmäßige interne Fort- und Weiterbildungen

– Wertschätzendes Miteinander

Weitere fachliche Auskünfte:

Frau Läuchli Calder, Leitung Medizincontrolling, Tel: 089 9999-0

Alexander Härtel-Kesselring, Leiter Personal

Deisenhofener Straße 28, 81539 München

Tel: 089 9999-1240, E-Mail: alexander.haertel-kesselring@kbo.de