Übersicht

Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Oldenburg in Holstein!

Für das AMEOS Klinikum Oldenburg suchen wir einen

Leitenden Oberarzt (m/w/d) Geriatrie

in Vollzeit

Ihre Vorteile

– Eine interessante Aufgabe mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum fürEigeninitiative

– Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachgebieten (Innere Medizin mitSchwerpunkten in der Kardiologie und Pulmologie, Unfallchirurgie/Orthopädie, Viszeralchirurgie, Gynäkologie, Anästhesiologie und Neurologie) sowie patientenorientierte kurze Wege in der medizinischen Kommunikation

– Mitarbeit in einem engagierten Team

– Eine leistungsgerechte Vergütung

– Ein umfangreiches Angebot an Mitarbeitendenrabatten

– Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit

– Ein Arbeitsplatz an der Oststee in einer der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands mit guterAnbindung an die Städte Lübeck und Kiel; alle Schulformen sind vor Ort vorhanden

Ihre Aufgaben

– Mitwirkung am weiteren Auf- und Ausbau der neuen Abteilung für Geriatrie

– Umfassende Diagnostik aller geriatrischen Patienten (m/w/d) mit dem Schwerpunkt in derSonographie

– Aus-, Fort- und Weiterbildung unserer Assistenz- und Fachärzte

– Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Bereichen Kardiologie, Pulmologie, Gastroenterologie und Intensivmedizin sowie der Chirurgie, Urologie und Neurologie

Ihr Profil

– Sie sind Facharzt (m/w/d) oder in fortgeschrittener Weiterbildung für Innere Medizin (mit

deutscher Approbation) und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der InnerenMedizin/Geriatrie

– Sie haben eine hohe Motivation, Freude am Beruf, Verantwortungsbewusstsein undVerbindlichkeit im Umgang mit Patienten (m/w/d), Kollegen (m/w/d) und Mitarbeitenden

– Sie bringen persönliches Engagement bei der Weiterentwicklung der Abteilung und des Standortes mit

– Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Engagement, Teamgeist und soziale Kompetenz sind für Sie

selbstverständlich

Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt, Herr Dr. Hauke Helwig, unter

Tel. +49 (0) 4361 / 513-768 oder per E-Mail an hauke.helwig@ameos.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal.