Übersicht

Die Schussental-Klinik gGmbH sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Leitende Psychologin/

Leitenden Psychologen (w/m/d)

Die Stelle ist unbefristet und kann in Teilzeit vergeben werden

Die Schussental-Klinik gGmbH ist ein Tochterunternehmen des ZfP Südwürttemberg mit 78 Betten im Psychosomatischen Fachkrankenhaus und mit 99 Betten in der Psychosomatischen Rehabilitationsklinik. Die Klinik ist in den Verbund der SINOVA-Kliniken für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie integriert mit voller Weiterbildungsberechtigung für Ärzte im Fachgebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, sowie einem Jahr Weiterbildungsberechtigung im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie.

Ihr Aufgabengebiet:

Sie übernehmen die Betreuung von Patient:innen/Rehabilitand:innen im Einzel- und Gruppensetting im multiprofessionellen Team und in indikativen Gruppenangeboten. Am Standort leiten und gestalten Sie die Weiterbildung von Psychologischen Psychotherapeut:innen in Kooperation mit den Fachärzt:innen und mit anderen Kliniken im Verbund des ZfP Südwürttemberg.

Ihr Profil:

Sie verfügen nach dem Abschluss als Dipl.-Psych. oder Master seit mindestens drei Jahren über die Approbation zur

Psychologischen Psychotherapie, haben Einfühlungsvermögen für Menschen mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen und haben Erfahrung in der Leitung und Supervision von Behandlungsteams und ambulanten

Einzelbehandlungen sowie mit sozialmedizinischen Fragestellungen. In Ihrem Psychotherapeutischen Verfahren sind Sie versiert, verfügen über Erfahrung als Dozent:in und erfüllen die Kriterien um eine Weiterbildungsberechtigung für Psycholog:innen bei der Landespsychotherapeutenkammer zu erhalten.

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten eine interessante berufliche Tätigkeit bei flachen Hierarchien, sehr gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten mit Unterstützung der Weiterbildung. Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Forschung in Kooperation mit der

Uniklinik Ulm. Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie zur Förderung Ihrer Gesundheit BGM und

Wellpass.

Die Vergütung ist leistungs- und qualifikationsgerecht in Anlehnung an den TV-L sowie Zusatzleistungen wie z. B. einen Zuschuss zum ÖPNV (Jobticket)

Aulendorf liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung mit hohem Freizeitwert durch oberschwäbischen Barock, vielfältige kulturelle Angebote, Sportmöglichkeiten und Therme. Alle Schulen und Kindertagesstätte sind am Ort. Auf Wunsch

unterstützen wir bei der Wohnungssuche.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen sehr gerne der Ärztliche Direktor, Herr Dr. med. Nikolai Köppelmann, (Telefon: 07525 93-2731: E-Mail: nikolai.koeppelmann@schussental-klinik.de).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die Schussental-Klinik gGmbH,

Personalabteilung I Safranmoosstraße 5 I 88326 Aulendorf

oder über unser Bewerberportal unter www.schussental-klinik.de