Übersicht

RKH Gesundheit – größter kommunaler Anbieter von Gesundheitsleistungen in Baden-Württemberg.

Wir suchen für unsere Frauenklinik in der RKH-Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal – Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg – zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leitender Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Vertragslaufzeit: unbefristet in Vollzeit 100%

Unser Leistungsspektrum:

Unsere Frauenklinik ist ein Haus der Regelversorgung und verfügt über 45 Betten. Es werden jährlich ca. 2.000 Operationen durchgeführt. Diese umfassen alle gängigen gynäkologischen Operationsverfahren unseres Fachgebietes.

Seit 2007 sind wir als eigenständiges Brustzentrum zertifiziert und behandeln jährlich ca 140 Patientinnen mit neudiagnostiziertem Mammakarzinom. Neben der Diagnostik und operativen Therapie bieten wir auch die Durchführung der Chemotherapie in unserer Chemoambulanz an. Die Klinik ist Teil des Südwestdeutschen Brustzentrums (SWBC).

Weitere Schwerpunkte unserer Klinik sind die minimal-invasive Chirurgie, Abdominalchirurgie bei gut- und bösartigen Erkrankungen des inneren Genitales sowie die Inkontinenzbehandlung. Der Aufbau eines Onkologischen

Zentrums ist geplant. In unseren 3 Kreißsälen betreuen wir jährlich etwa 1200 Entbindungen. Wir legen großen Wert auf eine ganzheitliche und familienorientierte Geburtshilfe. Unsere Räumlichkeiten sind modern und nach dem neusten Standard eingerichtet. Für etwaige Notfälle steht uns ein eigener OP- Saal im Kreißsaalbereich zur Verfügung. Unsere Hebammen arbeiten eigenständig im Belegsystem. Die Abteilung ist als babyfreundliches Krankenhaus nach WHO (BFHI) zertifiziert. Die Ärztliche Direktorin Frau Dr. Felten ist zur vollen Weiterbildung im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe ermächtigt. Die Weiterbildungsermächtigung medikamentöse Tumortherapie und gynäkologische Onkologie ist beantragt.

Ihre Aufgaben:

– Vertretung der Ärztlichen Direktorin

– Eigenverantwortliche medizinischen Betreuung unserer Patienten

– Teilnahme am Bereitschaftdienst der Abteilung

– Organisatorische Kooperation mit allen Fachabteilungen

– Ausbildung des ärztlichen Nachwuchses

Ihr Profil:

– Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

– Klinische Erfahrung und Kompetenz in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe

– Führungserfahrung als Oberarzt

– Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und Weiterentwicklung der Klinik

– Schwerpunktbezeichnung gynäkologische Onkologie wünschenswert aber nicht Voraussetzung

Unser Angebot:

– Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TV-Ärzte/VKA

– Modernes Arbeitsumfeld mit kooperativem Führungsstil

– Hoher Stellenwert der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung

– Mitarbeit an der Realisierung eines Onkologischen Krebszentrums

– Arbeiten in wertschätzender und kollegialer Atmosphäre

Ihre Benefits:

– Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum

– Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten

– Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit – – Status eines Wahlleistungspatienten

– Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten

– Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort

– Mobilität: Jobticket mit Zuschuss

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch:

Dr. med. Ute Felten, Telefon: 07251-708-57351

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice:

Birgit Landmesser, Telefon: 07251/708-57041

https://www.rkh-karriere.de

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung.


Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.