Übersicht

ZusammenLeben gestalten

Unter dem Motto “ZusammenLeben gestalten” hält das Diakoniewerk Essen neben der Kindertagespflege und aktuell 21 Kindertageseinrichtungen insgesamt mehr als 20 stationäre Einrichtungen mit über 1.150 Wohnplätzen in der Kinder- und Jugendhilfe, der Behindertenhilfe, der Wohnungslosen- und Gefährdetenhilfe sowie der Senioren- und Krankenhilfe bereit. Neben gezielten Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekten für langzeitarbeitslose Menschen bieten zudem zahlreiche ambulante Dienste vielfältige Beratungsmöglichkeiten und Hilfeleistungen für sozial benachteiligte Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Zurzeit sind beim Diakoniewerk Essen e.V. und seinen Tochtergesellschaften rund 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Damit ist das Diakoniewerk Essen einer der größten evangelischen Arbeitgeber in Essen.

Das Johannes-Böttcher-Haus und Wilhelm-Becker-Haus bieten erwachsenen Menschen, die aufgrund ihrer geistigen Behinderung einen besonderen Hilfebedarf haben, ein auf ihre individuellen Bedürfnisse hin abgestimmtes Lebensumfeld mit vielfältigen Formen der persönlichen Betreuung und Förderung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine neue Leitung (m/w/d) der tagesstrukturierenden Maßnahmen

Was Sie erwartet:

  • Leitung und Mitarbeit in einem multiprofessionellem Team eines Wohnhauses
  • Leitung und Durchführung von Teamsitzungen
  • Übernahme delegierter Aufgaben der Dienst- und Fachaufsicht
  • Übernahme und Koordinierung des Hilfeplanwesens
  • Übernahme von Bezugsbetreungen auf Grundlage einer individuellen, ressourcenorientierten Hilfeplanung
  • Aktivierung von Kompetenzen und Unterstützung der vorhandenen Fähigkeiten durch Beratung, Begleitung, Assistenz und Übernahme in allen Lebensbereichen
  • Zielgerichtete Dokumentation
  • Kooperation mit dem weiteren Helferfeld
  • Fortentwicklung eines Fachkonzeptes

Was Sie mitbringen:

  • Hochschulabschluss in Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik/ Sozialmanagement/ Heilpädagoge oder vergleichbarer Hochschulabschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Arbeitsbereich Behindertenhilfe und Psychiatrie
  • Erfahrungen in der Leitung von Diensten und Einrichtungen
  • Sozialräumliches und gemeinwesenorientiertes Denken und Handeln
  • Loyalität gegenüber Evangelischer Kirche und Diakonie und die Bereitschaft, an der glaubwürdigen Erfüllung diakonischer Aufgaben mitzuwirken

Was wir Ihnen bieten:

  • Tarifgehalt nach BAT-KF / SD 12
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss zur Entgeltumwandlung
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kollegiale Beratungsgruppen und Supervisionen
  • Finanzielle Unterstützung von gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • Weitere attraktive Sozialleistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Formular oder per E-Mail an:
bewerbung[AT]diakoniewerk-essen.de

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie unter

Leitung (m/w/d) der tagesstrukturierenden Maßnahmen Festanstellung Vollzeit Diakoniewerk Essen Behindertenhilfe gGmbH Essen Gesundheit & soziale Dienste Führungskraft, Management,Medizin, Pflege,Leitung Gesundheitsbereich Festanstellung Vollzeit Mit Mitarbeiterverantwortung Unter dem Motto “ZusammenLeben gestalten” hält das Diakoniewerk Essen neben der Kindertagespflege und aktuell 21 Kindertageseinrichtungen insgesamt mehr als 20 stationäre Einrichtungen mit über 1.150 Wohnplätzen in der Kinder- und Jugendhilfe, der Behindertenhilfe.