Übersicht

In enger Kooperation mit einem Landkreis in Brandenburg suchen wir in der direkten Vermittlung eine Leitung (m/w/d) für ein Jugendamt (35 Minuten mit der Regio von Berlin HBF).

Im Mittelpunkt stehen Nachhaltigkeit, Innovationskraft und der Erhalt und Förderung von Lebensqualität im Landkreis, sowie die Gewährleistung eines hohen Maßes an öffentlicher und sozialer Sicherheit.

Ihre Verantwortungsbereiche:

  • Sozialraumbezogene Dienste
  • Kita- und Jugendförderung
  • Familienförderung und Vormundschaften
  • Betreuung des Jugendhilfeausschusses nach §71 SGB VIII

Das können Sie von uns und unserem Kunden erwarten:

? Kostenfreie kompetente Beratung und Begleitung durch den ganzen Bewerbungsprozess ohne

Vermittlungsgebühren oder Vermittlungsgutschein

? unbefristete Vollzeitbeschäftigung

? attraktive Vergütung nach der Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst

? ausgeprägte Einarbeitung

? Arbeitsplatz in einem modernen Verwaltungsgebäude

Ihre Aufgaben:

? Förderung der Entwicklung von Kindern- und Jugendlichen

? leistungsorientierte und wirtschaftliche Führung von 90 Beschäftigten

? Projektorganisation und -verantwortlichkeit sowie konzeptionelle Weiterentwicklung

Das bringen Sie mit:

? eine abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung, vorrangig mit juristischem oder

sozialem Einschlag

? eine mehrjährige, in der Öffentlichen Verwaltung erworbene Führungserfahrung

? Managementkompetenzen und Projekterfahrungen

? gewohnter Umgang mit politischen Akteuren auf kommunaler Ebene

? eine verantwortungsbewusste und führungsstarke Arbeitsweise

? eine zielstrebige, belastbare und entscheidungsfreudige Persönlichkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme, als persönliche Ansprechpartnerin stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

pluss Personalmanagement Berlin GmbH

Niederlassung Bildung und Soziales

Nadine Lepke – Niederlassungsleiterin

Tel: 030 / 34 50 75 120

mobil: 0170 / 22 66 237

Ernst-Reuter-Platz 10

10587 Berlin

* Es wird zur besseren Lesbarkeit im Text nur die männliche Sprachform verwandt.

Der Text gilt unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.

Anforderungen an Sie:

Ganzheitliches Denken


Bewerbung an:
Frau Nadine Lepke
Tel.: +49(30)345075120
E-Mail: bewerbung-berlinbs.bcmjp@pluss-jobs.de

pluss Personalmanagement Berlin GmbH – Niederlassung Bildung und Soziales
Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin