Übersicht

Stellenbeschreibung

Schwerpunktmäßig arbeiten wir mit neurologischen Patienten und unterstützen und behandeln unsere Patienten bei Sprach-, Sprech- + Schluckstörungen nach Schlaganfällen und anderen neurologischen Erkrankungen sowie Kommunikationsstörungen im Rahmen dementieller Erkrankungen. In diesem Kontext versorgen wir in der konsiliarischen Zusammenarbeit mit zwei Kliniken auch beatmete sowie tracheostomierte Patienten.

Ich suche ab sofort Logopädin/en (akadem. Sprachtherapeutin/en oder Klinische Linguistin/en) (Vollzeit), die uns im Sprachtherapienetz bei unserem klinischen Kooperationspartner unterstützen.

Ihre Aufgaben (Klinik)

• Ihr Einsatz erfolgt schwerpunktmäßig in der Neurologie im Bereich der stationären Versorgung sowie im Bereich

der Frührehabilitation (Phase A und B), ebenso in der Versorgung von im Weaningprozess befindlichen Patienten

• Befunderhebung bei Aufnahme, im Verlauf und vor der Entlassung nach den vorgegebenen klinikinternen

Standards mit Durchführung eines störungsspezifischen Assessments

• Erarbeitung und Umsetzung von Zieldefinitionen

• Mitarbeit im interdisziplinären Team der neurologischen Klinik

• Regelmäßige Dokumentation der Therapieentwicklung nach den vorgegebenen klinik- + praxisinternen Standards

• Erfassung der therapeutischen Leistungen

• Wochenenddienste nach Absprache

Ihr Profil

• abgeschlossenes Studium in klinischer Linguistik, akadem. Sprachtherapie oder Ausbildung Logopädie

• Sie verfügen über Erfahrung oder haben Interesse an der Dysphagie-Therapie und im Bereich Trachealkanülen-

Management (Klinik)

• Sie zeichnen sich durch fachliche Qualität, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Begeisterung für unsere

Patienten aus

• Behandlung von neurologischen und/oder geriatrischen Patienten nach aktuellen neurophysiologischen

Therapiekonzepten und evidenzbasierten Therapieverfahren

• Förderung des Patienten mit Blick auf seine persönlichen Ziele und Teilhabe am Leben

• Erarbeitung und Umsetzung individueller Therapiekonzepte

• Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien (ParkinsonKomples, Altersmedizin) (Klinik)

• enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Ergotherapie, Physiotherapie, Pflege

und dem ärztlichen Dienst (Klinik)

IHR EINSATZORT: DO – BRACKEL und/oder LÜN – BRAMBAUER

Was wir Ihnen bieten – einfach verlockend:

• Sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und

renommierten Praxenverbund bei klinischem Kooperationspartner

• Strukturierte Einarbeitungskonzepte

• 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr

• Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit

• Auf Wunsch eine 4-Tage-Woche innerhalb eines motivierten, kompetenten Teams

• Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

• Eine überdurchschnittliche Vergütung, die z.Zt. zwischen 4000 und 4200 Euro liegt zzgl. Lohnnebenleistungen

• Einführungstage für neue Mitarbeitende

• Jährliche, strukturierte Personalzielführungsgespräche

• Personalvorteilsprogramme wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Shoppingticket, Übernahme der

Kinderbetreuungskosten

• FEES – AUSBILDER im TEAM

Ihre Fragen beantworten wir gerne!

Melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt:

Frau Christine Moser-Dobis

Tel. 01520 1866008

Rufen oder schreiben Sie uns einfach an.

Bewerbungen aus ungekündigter Stellung behandeln wir selbstverständlich vertraulich

personal.sprachtherapienetz(at)gmx.de

Logopäde Dortmund Jobs Dortmund Stellenangebote Dortmund Logopäde in Dortmund Logopädie Dortmund Logopäde Dortmund Stellenangebote in Dortmund Jobs Dortmund Logopäde Dortmund Stellenbörse Logopäde Stellenangebote Dortmund Jobbörse Dortmund Logopäde Stellenmarkt Dortmund Stellenbörse Dortmund Jobbörse Logopäde Dortmund Logopäde Stellenangebote Dortmund Stellenangebote Jobs in Dortmund Stellenangebote Jobs Logopäde Dortmund Jobs Stellen