Übersicht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Logopäden (w/m/d)

für die Asklepios Fachkliniken Lübben (Spreewald) oder Teupitz


WIR SIND

Große, moderne, gut ausgestattete und familiär geführte Fachkrankenhäuser für Neurologie und Erwachsenen- und Kinder- und Jugendpsychiatrie. In unseren neurologischen Fachabteilungen haben wir besondere Schwerpunkt in den Bereichen Schlaganfallmedizin, Intensivmedizin, Frührehabilitation und Weaning.

IHR AUFGABENGEBIET

  • selbständige Planung und Dokumentation diagnostischer und therapeutischer Leistungen
  • Zusammenarbeit und Kooperation im multiprofessionellen Team
  • Bereitschaft zu Wochenenddiensten in den Fachkliniken Lübben und Teupitz
  • regelmäßige Stationsbesprechungen

IHR PROFIL

  • Belastbarkeit, Engagement, Flexibilität und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten
  • Erfahrungen auf den Gebieten Dysphagie, Trachealkanülenmanagement, Aphasien, Dysartherien, Sprechapraxien, neurologische Stimmstörungen
  • wünscheswert sind Erfahrungen im Bereich der neurologischen Frührehabilitation, Weaning, Stroke Unit
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • hohe soziale Kompetenz

WIR BIETEN

  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Zusammenarbeit mit Kollegen (w/m/d) innerhalb unserer Standorte
  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in kollegialer Atmosphäre in einem multiprofessionellen Team
  • hohe eigenständige Entscheidungskompetenzen
  • individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Einarbeitung mit festem Ansprechpartner
  • verschiedene Vergünstigungen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (z.B. Fitnessstudio)
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
  • EAP – Employee Assistance Programm (Mitarbeiterunterstützungsprogramm) Mitarbeiterberatung bei Themen wie Arbeit & Beruf, Familie & Partnerschaft, Körper & Seele, Pflege & Kinderbetreuung, Life-Balance & Gesundheit, kritische Lebenslagen, Recht & Finanzen
  • 30 Tage Urlaub
  • eine Vergütung in Anlehnung an den Haustarifvertrag der Asklepios Fachkliniken Brandenburg GmbH
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Unterstützung bei der Wohnungs- und Kitasuche
  • gute Erreichbarkeit mit dem Auto (eine Stunde von Potsdam und Berlin)
  • gute Bus- und Bahnverbindungen von und zur schönen Spreewaldstadt Lübben

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Herr Prof. Dr. med. Andreas Bitsch
Tel.:  033766 66336
E-Mail: a.bitsch@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Fachklinikum Lübben
Personalabteilung
Frau Birgit Konzack
Luckauer Str. 17
15907 Lübben
Tel.: 03546 29170
E-Mail:b.konzack@asklepios.com

Über Asklepios Fachklinikum Lübben

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.