Übersicht

Statistical Programmer (w/m/d)
In das Aufgabengebiet und den Kompetenzbereich fällt vor allem die Auswertung und Präsentation von klinischen Studien der Phase I bis III unter GCP-Bedingungen und Studien mit Medizinprodukten sowie von Toxikokinetikstudien gemäß GLP.
Tabellarische Anlistung von Einzelwerten
Deskriptive Statistik einschl. Erstellen von Häufigkeitstabellen
Teststatistische Auswertung (gemäß Auswertungsplan)
Erstellen von Grafiken
Generelle Programmieraufgaben in SAS
Vorbereiten des statistischen Berichtes
Qualitätskontrolle der statistischen Auswertung und des statistischen Berichts einschl. Einarbeiten evtl. erforderlicher Korrekturen
Programmierung von Analysedatensätzen einschl. CDISC ADaM
Berechnung pharmakokinetischer Parameter
Programmierung mit Phoenix WinNonlin
Erstellen von Zwischenauswertungen

Abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Dokumentar oder vergleichbare Ausbildung (z.B. Hochschul-Abschluss mit Focus auf Statistik oder Mathematik)
Kenntnisse der deskriptiven Statistik
Grundkenntnisse der schließenden Statistik
Analytisches und logisches Denken
Medizinische Vorkenntnisse
Teamorientiertes Arbeiten

DAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN

Sehr gute Kenntnisse in SAS, Kenntnisse von CDISC ADaM, Kenntnisse in Phoenix WinNonlin sind wünschenswert
Professioneller Umgang und Erfahrung im Umgang mit der IT, insbesondere mit dem Programmpaket SAS und den gängigen MS-Office Anwendungen Textverarbeitungssystem Word
Gute englische Sprachkenntnisse
Interesse an wissenschaftlicher Arbeit