Übersicht

Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen!

Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatienten wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patienten zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeitern mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 900 DKMS-Kolleginnen und -Kollegen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 10 Mio. registrierten Spendern weiter an diesem Ziel arbeiten.

Die DKMS Life Science Lab GmbH in Dresden führt im Kampf gegen Blutkrebs die molekulare Typisierung der HLA-Merkmale aller DKMS-Spender:innen durch und ist das weltweit größte HLA-Gewebetypisierungslabor. Unser nach internationalen Richtlinien akkreditiertes Labor sequenziert pro Jahr mehr als eine Million Proben, die von Spender:innen der DKMS abgegeben werden.

Unser nach internationalen Richtlinien akkreditiertes Labor in Dresden ist eines der weltweit größten Gewebetypisierungslabors dieser Art. Untersucht werden Blut- und Gewebeproben, die Spender:innen auf Typisierungsaktionen der DKMS und ihrer Partnerorganisationen abgeben. Die ermittelten Gewebemerkmale werden in die Spenderdatei der DKMS aufgenommen, damit jede:r Spender:in in kürzester Zeit für die internationale Suche als Lebensretter zur Verfügung steht.

Zur Unterstützung unseres Teams in Dresden suchen wir ab sofort als Elternzeitvertretung befristet auf 1,5 Jahre eine

Medizinisch-technische Assistenz (m/w/d)
(MTA, BTA, CTA)

IHRE AUFGABEN:

  • Molekulargenetische Gewebetypisierungen (HLA-Diagnostik) sowie Diagnostik transplantationsrelevanter Antikörper
  • Mitarbeit bei Entwicklung und Validierung neuer Untersuchungsmethoden und Qualitätskontrollen
  • Beteiligung an Akkreditierungen und Erstellung von Zuarbeiten zur Aktualisierung des Qualitätssicherungssystems

UNSERE ANFORDERUNGEN:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-Technische-Laboratoriumsassistenz (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Molekularbiologische Grundkenntnisse
  • Erfahrungen im genannten Aufgabenbereich oder in Methoden der Zell- und Molekularbiologie sowie Immunologie sind von Vorteil
  • Engagement, Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Gute Grundkenntnisse in Englisch

WAS WIR BIETEN:

  • Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten, eine moderne Arbeitsumgebung und eine familienfreundliche Firmenkultur
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • Ein spannendes und stimulierendes Arbeitsumfeld mit einem Fokus auf Innovation und Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Mitarbeit in einem Team, dessen Arbeit das Schicksal von Krebspatient:innen weltweit beeinflusst

Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter sind hoch qualifiziert und motiviert.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung . Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen im weiteren Auswahlprozess berücksichtigen können.

Weitere Informationen finden Sie unter .

DKMS Life Science Lab GmbH, St. Petersburger Str. 2, 01069 Dresden

dkms.de

Medizinisch-technische Assistenz (m/w/d) (MTA, BTA, CTA) Festanstellung Vollzeit DKMS Life Science Lab GmbH Dresden Weitere: Chemie, Pharma & Medizin CTA,Medizinische Forschung,MTA Festanstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung Die DKMS Life Science Lab GmbH in Dresden führt im Kampf gegen Blutkrebs die molekulare Typisierung der HLA-Merkmale aller DKMS-Spender durch und ist das weltweit größte HLA-Gewebetypisierungslabor.