Übersicht

Medizinisch-technischer Assistent (m/w/d)

Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen.

Für die Klinik für Kinder-Onkologie- , Hämatologie und Klinische Immunologie (Direktor: Univ.- Prof. Dr. A. Borkhardt) des Universitätsklinikums Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

MTA (m/w/d) Ihre Tätigkeiten:

  • Schwierige Blutabnahmen
  • Bestimmung von Hämoglobin, Leukozyten, Thrombozyten, Erythrozyten
  • Spezialfärbung von Blut- und Knochenmarkausstrichen
  • Selbstständige Differenzierung von Blutausstrichen und Beurteilung der Zellmorphologie bei Patienten mit bösartigen Bluterkrankungen
  • Enzymatische Untersuchungen bei akut erkrankten Patienten im Rahmen der Notfallbehandlung
  • Wartung und Eichung eines Hämatologiesystems
  • Qualitätssicherung und Materialbestellung

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als MTA
  • EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • 38,5 Wochenarbeitsstunden
  • Ein qualifiziertes Einarbeitungskonzept
  • Einweisung in unser Patientendatenmanagement -system
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen
  • Alle im Öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
  • Vergünstigtes Mitarbeiterticket
  • Kindertagesstätte
  • Personalunterkünfte/Appartement

Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 9a unter Anrechnung aller Vorzeiten.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige postalisch oder per E-Mail an folgende Anschrift:

Universitätsklinikum Düsseldorf D 01.2.1 – Kennziffer: 430E/20, Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf