Übersicht

Die Ilmtalklinik GmbH mit den Standorten Pfaffenhofen und Mainburg ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in kommunaler Trägerschaft mit insgesamt 310 Betten und akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München. Beide Standorte sind qualitätszertifiziert nach DIN ISO 9001:2015. Rund 850 Mitarbeiter versorgen jährlich über 40.000 Patienten nach unserem Selbstverständnis „Persönlich + Kompetent + Heimatnah”. Wir setzen uns gemeinsam für unsere Patienten ein und freuen uns auf engagierte Kollegen, die im Team Verantwortung übernehmen wollen. Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Voll- oder Teilzeit am Standort Mainburg als
Medizinisch-Technischer Radiologieassistent (m/w/d)
Abgeschlossene Ausbildung als MTRA oder med. Fachangestellte
Röntgenschein oder Bereitschaft, den Röntgenschein zu erwerben (die anfallenden Kosten trägt der Arbeitgeber)
Kenntnisse in der Computertomographie sind von Vorteil
Bereitschaft zur Teilnahme an Bereitschaftsdiensten (Nachts- und am Wochenende ) – zum Ausgleich haben Sie die Möglichkeit, mehrere Tage am Stück frei zu nehmen
Flexibilität und Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

WiedereinsteigerInnen sind herzlich willkommen!
Willkommensprämie (3.000 € brutto bei Vollzeit in drei Tranchen)
Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
Die Möglichkeit zu geteilten Bereitschaftsdiensten am Wochenende
Bezahlung nach TVöD-K (öffentlicher Dienst) inklusive tariflicher Zusatzversorgung
Unbefristeter Arbeitsvertrag
30 Tage Urlaub
Einen vielseitigen, abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit konventionellem Röntgen, Computertomographie (Toshiba 16-Zeiler)
Sehr nettes Team