Übersicht

Arbeiten auf unserer Intensivstation AWARE CARE.

Wir bieten Ihnen

  • harmonisches sowie bereichsübergreifendes Team
  • modernes und angenehmes Arbeitsumfeld
  • strukturierte Einarbeitung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • innerbetriebliche Präventionsmaßnahmen

Seit unserer Gründung im Jahr 1988 leben wir in unserer Klinik die stetige Entwicklung. Mit einer Kapazität von über 360 Betten gehören wir zu den führenden Rehabilitationskliniken in Nordbayern. Wir verfügen über Fachbereiche für Orthopädie, Neurologie und Arbeitsmedizin sowie unsere Intensivstation AWARE CARE. Auch wenn unser Leistungsspektrum kontinuierlich gewachsen ist, so blieben und bleiben wir hinsichtlich unserer Philosophie immer beständig. Stets haben wir den Menschen in seiner Gesamtheit im Blick – Respekt und Achtung vor den Bedürfnissen der Patienten, die sich uns anvertrauen, bilden das Fundament unseres täglichen Tuns.

Mehr als 550 Mitarbeiter sind in der Klinik Bavaria tätig. Primär denkt man hierbei natürlich an Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte. Ohne Zweifel sind medizinisches Know-how und fachliche Kompetenz die wesentlichen Voraussetzungen für eine Erfolg versprechende Behandlung. Allerdings haben sich auch unsere Angestellten der nichtmedizinischen Bereiche der Aufgabe verschrieben, ihren Beitrag dazu zu leisten, dass es den Patienten Tag für Tag etwas besser geht.

Arbeiten auf unserer Intensivstation AWARE CARE.

Wir bieten Medizinischen Fachangestellten die Möglichkeit sich in Voll- oder Teilzeit weiterzubilden und damit ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Die am Projekt Teilnehmenden erhalten eine Vergütung und werden in Theorie und Praxis auf die sich anschließende Tätigkeit als MFR in der Klinik Bavaria vorbereitet.

  • abgeschlossene Ausbildung zur Arzthelferin oder Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)
  • Empathie und Einfühlungsvermögen
  • Engagement und Freunde an der Arbeit
  • teamfähig, verantwortungsbewusst und zuverlässig