Übersicht

Medizinischer Dokumentar (m/w/d)

1 neue Nachricht für Sie!

Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Medizinischen Dokumentar (m/w/d) in Vollzeit

24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr: Das kbo-Isar-Amper-Klinikum bietet an acht Stand­orten in und um München die Unterstützung und Hilfe an, die Patienten in ihrer individuellen Situation benötigen: ambulant, tages­klinisch oder stationär. Als eines der größten Fach­krankenhäuser für Psychiatrie, Psycho­therapie, Psychosomatik und Neurologie sichert es die psychiatrische Voll­versorgung für München und die umliegenden Landkreise mit Spezialisierungen in den Fach­bereichen Psychiatrie, Psycho­somatik, Suchtmedizin, Geronto­psychiatrie und Akutgeriatrie.

Das kbo-Isar-Amper-Klinikum ist Lehr­krankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München und akademische Lehr­einrichtung der Technischen Universität München. Patienten finden rund um die Uhr wohnort­nahe Unter­stützung und Hilfe. Zudem bieten die Berufsfachschulen für Kranken­pflege und Krankenpflegehilfe eine moderne und zukunfts­weisende Ausbildung.

Wir haben viel zu bieten:

  • Eine vielseitige und verantwortungs­volle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Langfristige Entwicklungs- und Karrierechancen sowie viel­fältige Möglichkeiten zur inner- und außer­betrieblichen Fort- und Weiterbildung
  • Gute Vereinbarkeit von Privat­leben, Familie und Beruf in der abwechslungs­reichen Metropolregion München
  • Eine große Auswahl an organisierten Sportkursen
  • Zahlreiche Maßnahmen zur Gesund­erhaltung, wie z.B. ein betriebs­ärztliches Vorsorgeprogramm
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Nah­verkehr sowie ausreichend Park­plätze für Auto und Fahrrad
  • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK) als beitragsfreie Betriebs­rente sowie viele weitere frei­willige Sozialleistungen und attraktive Rahmenbedingungen eines großen Arbeit­gebers des Gesundheitswesens

Ihre Aufgaben:

  • Rücklaufkontrolle / Mahnwesen bei ver­schiedenen regulären und einmaligen Erhebungsprojekten
  • Datenbereinigung: DS-Einzelfall­analyse und -konsolidierung
  • Unterstützung von Dokumentations­pflichtigen, -beauftragten und -verantwortlichen bzgl. Dokumentationsverfahren und -inhalten
  • Qualitative Text­auswertung nach Kategorien
  • Umformatierung von Daten / Ergänzung von DS durch ver­schiedene Informationsquellen
  • Organisation von Evaluations­projekten (Fragebogendruck, Aufstellung / Versand / Rückholung von Fragebogen­boxen, Betreuung elektronischer Daten­erhebung / -erfassung)
  • Betreuung des Intranetauftritts
  • Schnittstelle zur IT-Organisation des technischen Equip­ments (Rechner­anforderungen, Lizenzen, Spezial­software für Statistikteam)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufs­ausbildung zum Medizinischen Dokumentar (m/w/d) oder vergleich­bare Qualifikation
  • Gerne auch Berufsanfänger (m/w/d)
  • Erfahrung in professionellem Daten­management mit Microsoft Access und Excel
  • Sehr gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift (Freitext­auswertung, Verfassen von Anleitungstexten)
  • Selbstständige und exakte Arbeitsweise
  • Sorgfältigkeit und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und Kommunikations­stärke
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Weiter­entwicklung
  • Engagement

Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Wir beachten beim Auswahlverfahren das allgemeine Gleichbehandlungs­gesetz (AGG). Schwer­behinderte Menschen werden bei gleicher Eig­nung bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche oder Online-Bewerbung mit Nachweis eines aus­reichenden Impfschutzes, ins­besondere eine Immunität gegen Masern, bis spätestens vier Wochen nach Erscheinen der Anzeige unter Angabe der Ausschreibungs­nummer 40/21 an das:

kbo-Isar-Amper-Klinikum gemein­nützige GmbH Abteilung VIII Controlling und Statistik, Statistikteam Vockestraße 72 • 85540 Haar bei München

oder per E-Mail an: . Für nähere Auskünfte steht Ihnen unsere Team­leiterin, Frau Andrea Jordan, unter der Telefon­nummer -3786 gerne zur Verfügung.