Übersicht

Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen!

Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatienten wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen.

Die DKMS Stem Cell Bank hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Spende von Nabelschnurblut, das direkt im Anschluss einer Geburt eines Babys aus der Nabelschnur gewonnen und für die Allgemeinheit zur Verfügung gestellt wird, zu fördern. Ziel ist es, mehr Blutkrebspatienten zu einer Stammzelltransplantation zu verhelfen.

Zur Unterstützung unseres Teams sucht die DKMS Stem Cell Bank zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

medizinischen Dokumentationsassistenten (MDA) (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

– Erfassung und Bearbeitung von Spenderdaten in der Datenbank
– Weiterentwicklung des Systems der Spenderdokumentation
– Erfassung und Bearbeitung von Prüfparametern
– Telefonische Abstimmung von Spenderdaten mit Spendern und Klinikpersonal
– Erstellung und Bearbeitung von Herstellungs- und Prüfprotokollen
– Archivierung und Aktenerstellung zu Prüfdaten
– Überprüfung und Beurteilung von Testergebnissen auf Übereinstimmung mit bestehenden Vorgaben zur Eignung von Transplantaten für mögliche Transplantationen

UNSERE ANFORDERUNGEN:

– Abgeschlossene Ausbildung zur/zum MDA oder vergleichbare Ausbildung
– Mindestens 2 Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren Position
– Sicherer Umgang mit EDV-Systemen und gängiger Software (MS Office)
– Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
– Selbständiges, verantwortungsvolles Arbeiten sowie hohes Engagement

Die komplette Stellenanzeige finden Sie auf unserer Homepage. Bitte bewerben Sie sich unter: www.dkms.de/stellenangebote

DKMS Stem Cell Bank

gGmbH, Enderstr. 94, 01277 Dresden

dkms.de